Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Standcatering - Hygienekonzept: Empfehlungen für unsere Aussteller

    Im Folgenden sind grundsätzliche Empfehlungen zum Standcatering aufgeführt, die aber regional unterschiedlich gehandhabt werden können. Maßgebend hierfür sind die jeweiligen behördlichen oder gesetzlichen Vorgaben.

    Wir empfehlen daher unseren Ausstellern für das Catering auf ihrem Messestand:

    • Speisen und Getränke sollten nur von Service- oder Buffetkräften serviert werden. Sofern Mitarbeiter diese ausgeben, sollten sie zur Beachtung der Infektionsschutzmaßnahmen angehalten und entsprechend geschult sein.
    • Stellen Sie sicher, dass Servicepersonal und Mitarbeiter an den Speise- und Getränkeausgaben Mund-Nasen-Schutzmasken tragen. Vermeiden Sie Handkontakt.
    • Servicepersonal und Mitarbeiter an den Speise- und Getränkeausgaben sollten durch transparente Schutzscheiben von den übrigen Personen auf dem Messestand getrennt sein.
    • Kontaktflächen (z.B. Stühle, Tischoberflächen, Speisekarten) sollten über glatte, leicht zu reinigende Oberflächen verfügen und müssen nach jedem Gästewechsel gereinigt werden. Übliche Haushaltsreiniger genügen.
    • Artikel, die von Gästen angefasst wurden, werden als mögliche Infektionsquellen angesehen. Speisen und Getränke sollten nur von Service- oder Buffetkräften ausgebeben bzw. serviert werden.
    • Stellen Sie Milch, Zucker, Rührstäbchen, Besteck, Servietten, Kekse, Schokolade etc. nur einzeln verpackt zur Selbstbedienung bereit.
    • Bieten Sie nur verpackte Speisen an. Verzichten Sie auf Frischware und offene Ware.
    • Legen Sie keine Speisekarten aus.
    • Verwenden Sie Einweggeschirr und -besteck. Beim Einsatz von Mehrweggeschirr und -besteck ist darauf zu achten, dass dieses bei mindestens 60°C gespült wird und vollständig abtrocknen sollte.
    • Mit Kontrollen der zuständigen Behörden ist zu rechnen.

    Bitte beachten Sie, dass die Einhaltung der Hygiene- und Schutzverordnung auf dem Messestand in der Verantwortung der Aussteller liegt. Die Leipziger Messe kann keine Planfreigabe im Hinblick auf den Infektionsschutz erteilen.

    Die technischen Richtlinien der Leipziger Messe GmbH gelten weiterhin unverändert.

    fairgourmet berät Sie gerne bei allen Maßnahmen. Mehrweggeschirr und -besteck inkl. Spülservice kann über sie bestellt werden: www.fairgourmet.de

    Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten