Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    International Transport Forum zum 11. Mal in Leipzig

    23.05.18 | 14:32 Uhr | Leipziger Messe

    Mit dem International Transport Forum (ITF) findet bis Freitag wieder das wichtigste Treffen der internationalen Verkehrsbranche im Congress Center Leipzig (CCL) statt. Es ist bereits das 11. Mal, dass die OECD nach Leipzig einlädt. Mehr als 1.000 Teilnehmer aus über 80 Ländern werden auf der Leipziger Messe erwartet.

    Zum ITF kommen Minister und Vizeminister aus aller Welt, zudem Entscheider international tätiger Unternehmen des Verkehrssektors sowie aus Wissenschaft und Forschung. Die Tagung ist neben der Sicherheitskonferenz in München eine der beiden wichtigsten politischen internationalen Konferenzen in Deutschland. Begleitet wird sie von einer umfangreichen Medienberichterstattung. Die offizielle Eröffnung erfolgt durch ITF-Generalsekretär Young Tae Kim und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Die Eröffnungsrede hält Prince Michael of Kent, ein Cousin von Queen Elizabeth II. und Vorkämpfer für die Sicherheit im Straßenverkehr.

    Das ITF 2018 hat das Thema "Transport Safety and Security: Verkehrssicherheit - gegen Unfälle und gegen Kriminalität". Dabei geht es sowohl um die klassische Verkehrssicherheit als auch um den Schutz vor Angriffen durch Terror oder im Internet. Weitere Themen sind beispielsweise die Auswirkungen extremer Wetterverhältnisse sowie Risiken und Chancen autonomen Fahrens. Grundgedanke ist der sichere und zuverlässige Transport, sei es von Menschen oder von Waren. Dazu gibt es zahlreiche Keynotes, Diskussionen, interaktive Sessions und Networking Events sowie Vorführungen im Außenbereich des CCL. Die Teilnehmer lernen auf sogenannten Technical Tours außerdem lokal ansässige Unternehmen und den Wirtschaftsstandort kennen. Am letzten Tag des ITF sind sie traditionell zu einer Radtour mit Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung eingeladen. Der Freistaat Sachsen ist Regionalpartner des ITF und präsentiert sich neben rund 50 Ausstellern im CCL. Sächsische Forschungseinrichtungen geben unter anderem am Donnerstag, 24. Mai, im Open Stage Café Einblick in ihre Arbeit.

    Die Präsidentschaft des ITF liegt in diesem Jahr bei Lettland, dementsprechend ist das Land auch Gastgeber der Presidency Reception und hat im Rahmen des Gipfeltreffens in die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig eingeladen. Die Umsetzung dieses Empfangs liegt in Händen der FAIRNET. fairgourmet begleitet die Veranstaltung mit der ganzen gastronomischen Bandbreite von Kaffeepause bis Mehr-Gänge-Menü. Darüber hinaus sind in die Planung, Vorbereitung und Durchführung des ITF zahlreiche Abteilungen der Leipziger Messe Unternehmensgruppe einbezogen. Erstmals nutzte das ITF in diesem Jahr die KONGRESSHALLE auch für einen Pre-Summit-Day, für den der Veranstalter noch vor Start des eigentlichen ITF-Treffens ein ganztägiges Tagungsprogramm entwickelt hat.

    Aktuelle Meldungen zum ITF 2018 gibt es in den sozialen Medien mit dem Hashtag #ITF18.

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

      Kalender anzeigen button image

      Ticketshop

      Ticketshop

      Hier können Sie Ihre Tickets schnell und sicher online bestellen.

      Ticket jetzt kaufenbutton image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten