Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Kunstausstellung "Klemme" – Ölgemälde von Kristina Schuldt

    14.02.17 | 11:58 Uhr | Leipziger Messe

    Die Leipziger Messe öffnete im Rahmen der Kooperation mit der Baumwollspinnerei Leipzig am 10. Februar erneut die Tore für alle Kunstinteressierten. Kristina Schuldt, die ehemalige Meisterschülerin des Leipziger Künstlers Neo Rauch, zeigt bis 6. April ihre Ölgemälde.

    Die gebürtige Moskauerin studierte an der hiesigen Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, bevor sie von 2010 bis 2012 zur Meisterschülerin von Neo Rauch ausgewählt wurde. Seitdem stellt die Künstlerin ihre Werke in zahlreichen Ausstellungen aus unter anderem in Amsterdam, Berlin oder Leipzig. Ihre Bilder ähneln Werken von Pablo Picasso oder Franz Léger, besitzen jedoch einen eigenen Wiedererkennungswert. Sie sind durchzogen mit diversen röhrenförmigen Elementen und biegsamen Körpern.

    Seit 2011 bietet die Leipziger Messe in Kooperation mit der Baumwollspinnerei Leipzig zeitgenössischen Künstlern eine Plattform für ihre Werke und bietet so Besuchern und Mitarbeitern der Leipziger Messe die Möglichkeit, die außergewöhnlichen Stücke zu betrachten.

    Aktuelle Veranstaltungen

      Kalender anzeigen button image

      Ticketshop

      Ticketshop

      Hier können Sie Ihre Tickets schnell und sicher online bestellen.

      Ticket jetzt kaufenbutton image

      Seite drucken
      • HTML
      • PDF
      Impressum| Datenschutz & Haftung| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten