Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 16.06.20 | 10. Leipziger Tierärztekongress, 11. Leipziger Tierärztekongress

    11. Leipziger Tierärztekongress: Drei Tage lang Messe und Kongress

    Erweiterung der Raumkapazitäten und Laufzeitverlängerung der vetexpo

    Die 10. Auflage des Leipziger Tierärztekongresses verzeichnete Mitte Januar mit 6.200 Teilnehmern erneut ein deutliches Wachstum. Die Leipziger Messe, die Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig sowie die ostdeutschen Tierärztekammern haben sich daher gemeinsam entschieden, für die Fortbildung mehr Raumkapazitäten in den Messehallen zu schaffen. Somit finden der Kongress und die Fachmesse vetexpo 2022 erstmals parallel über drei Tage statt (13. bis 15. Januar 2022).

    6.200 Teilnehmer zählte der 10. Leipziger Tierärztekongress [9. LTK: 5.400]. Damit führte die größte veterinärmedizinische Fortbildungsveranstaltung im deutschsprachigen Raum ihr stetiges Wachstum auch 2020 fort. Die Veranstalter reagieren nun mit konzeptionellen Veränderungen, um die hohe Qualität des Kongresses sowie der Fachmesse auch zukünftig zu gewährleisten.

    Die Raumkapazitäten in den Messehallen werden noch einmal deutlich erweitert. Der in die Messehalle 2 gebaute Kongress-Saal wird auf 1.500 Sitzplätze vergrößert. Drei weitere Säle sind in der Messehalle 4 geplant. Der räumliche Ausbau macht eine parallele Durchführung von Kongress und Fachmesse notwendig. Daher entschieden sich die Veranstalter, die Laufzeit der vetexpo von bisher zwei auf drei Tage zu verlängern.

    Diese Weiterentwicklung führt dazu, dass Drei-Tages-Dauerkarten für den Kongress künftig nicht mehr limitiert und bis zum Beginn der Veranstaltung verfügbar sein werden. Zudem dürfen die Kongressteilnehmer eine bequemere Wegeführung erwarten. Mit der Ergänzung der Räumlichkeiten im Congress Center Leipzig (CCL) durch die Säle in den Hallen 2 und 4 konzentriert sich das Veranstaltungsgeschehen künftig auf die nördlichen Gebäude des Leipziger Messegeländes.

    Über den Leipziger Tierärztekongress und die vetexpo
    Der Leipziger Tierärztekongress und die Fachmesse vetexpo werden von der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig, den sechs Tierärztekammern der Bundesländer Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie der Leipziger Messe GmbH veranstaltet. Der 10. Leipziger Tierärztekongress mit vetexpo (16. bis 18. Januar 2020) in Zahlen:

    • 6.200 Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum und darüber hinaus, zzgl. 503 Referenten aus 15 Ländern
    • mehr als 500 Vorträge und Kurse zur Fortbildung
    • 283 Aussteller aus 15 Ländern, davon 28 in der Career Corner
    • 34 Aussteller aus dem Ausland (u.a. Österreich, Großbritannien, Niederlande)
    • 12.000 Quadratmeter Messefläche


    Ansprechpartner für die Presse

    PR/ Pressesprecherin
    Frau Karoline Nöllgen
    Telefon: +49 341 678 6524
    Fax: +49 341 678 166524
    E-Mail: k.noellgen@leipziger-messe.de

    Pressereferentin der Universität Leipzig
    Frau Susann Huster
    Telefon: +49 341 97-35022
    Fax: +49 341 97-35029
    E-Mail: Susann.Huster@zv.uni-leipzig.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • OTWorld

      Internationale Fachmesse und Weltkongress

      27.10. - 30.10.2020
      button arrow
    • denkmal

      Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

      05.11. - 07.11.2020
      button arrow
    • MUTEC

      Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

      05.11. - 07.11.2020
      button arrow
    • musicpark

      Die Musik-Erlebnismesse

      06.11. - 08.11.2020
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten