Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 29.06.17 | CosmeticBusiness

    Aussteller- und Besucherstimmen zur CosmeticBusiness 2017

    Ausstellerstimmen zur CosmeticBusiness 2017:

    Marcus Mausberg, Managing Director Neochem GmbH, Polygon Chemie AG: „Im vergangenen Jahr war ich als Besucher vor Ort und habe mich nach den positiven Eindrücken dazu entschieden, 2017 erstmals mit Polygon auf der CosmeticBusiness auszustellen. Es hat sich nun gezeigt, dass dies der richtige Schritt war. Die CosmeticBusiness hat sich toll entwickelt und ist die Messe der Wahl, um KMUs zu treffen. Auch der Standort ist phänomenal. Wir konnten zahlreiche neue Kontakte im Rahmen der Messe knüpfen – und die Kundengespräche fanden in einer sehr guten und entspannten Atmosphäre statt.“

    Harald Ballerstaedt, Geschäftsführender Gesellschafter, BALLERSTAEDT & CO. OHG: „Viele Kontakte, die wir auf der diesjährigen Interpack knüpfen konnten, haben wir auf der CosmeticBusiness 2017 wieder getroffen. Das ist sehr positiv. So konnten wir mehrere Geschäftsabschlüsse für Maschinen verzeichnen. Dies hatten wir während der CosmeticBusiness bis jetzt noch nicht. Zudem möchte ich die sehr gute Organisation der Messe betonen. Wenn es so weitergeht, steht die CosmeticBusiness vor einer sehr guten Zukunft.“

    Christian Czech, Geschäftsführer, Toyo & Deutsche Aerosol GmbH: „Die CosmeticBusiness ist eine hervorragende Messe, sie wird von Mal zu Mal besser. Immer mehr Entscheidungsträger sind vor Ort. Wir konnten viele neue erfolgversprechende Kontakte knüpfen, neue Märkte erschließen sowie inspirierende Gespräche führen.“

    Bernd Stauch, Senior Director, Gerresheimer: „Die Effizienz ist auf der CosmeticBusiness sehr gut. In den beiden Tagen können sich die Fachbesucher komprimiert über die neuesten Branchenentwicklungen informieren. Auf der CosmeticBusiness 2017 haben wir konkrete Gespräche geführt. Dabei ging es insbesondere um technische Möglichkeiten, die wir für unsere Kunden aus der Kosmetikindustrie umsetzen können. Wir überlegen, bei der kommenden Messeausgabe unsere Ausstellungsfläche zu vergrößern.“

    Kerstin Thiele, Geschäftsführerin, Parsens Sarl: „Wir sind ein französisches Unternehmen aus dem Bereich der Parfümindustrie und für uns ist die Cosmetic-Business eine der wichtigsten Kosmetikmessen in Europa. Hier hatten wir die Gelegenheit, Kundenkontakte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu knüpfen und zu pflegen. Aber auch Gespräche mit italienischen und polnischen Fachbesuchern konnten wahrgenommen werden. Unser Messestand und das Angebot stießen dabei auf eine große Resonanz. Generell herrschte in der Halle 4 ein größeres Besucheraufkommen.“

    Adolf B. Brodscholl, Managing Director, bomo trendline: „Die Qualität der Besucher ist für eine Messe entscheidend, und die hat auf der CosmeticBusiness 2017 gestimmt. Auf der CosmeticBusiness treffen wir viele bestehende Partner und Kunden – Kontaktpflege steht für uns also im Vordergrund. Aber auch das Neukundengeschäft ist für unser Unternehmen bomo trendline ein Anreiz, um hier auf der Messe auszustellen.“

    Dorothée Lienau, Marketing & Sales Manager, TREFFPACK (C.E. Gätcke's Glas Gesellschaft GmbH & Co. KG): „Die CosmeticBusiness ist für uns im Bereich Kosmetik die wichtigste Messe im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr hatten wir mehr potentielle Kunden am Stand, bei denen sich die Gespräche um größere Bestellmengen gedreht haben. Viele neue Kontakte haben sich ergeben – und der Austausch mit bestehenden Kunden und Lieferanten war an beiden Tagen sehr gut. Im nächsten Jahr sind wir wieder auf der CosmeticBusiness vertreten.“

    Michael Pfeiffer, Geschäftsführer, Pfeiffer Consulting GmbH: „Im Vergleich zur letzten CosmeticBusiness hatten wir in diesem Jahr ungefähr 20 Prozent mehr Gäste an unserem Stand. Wir waren bis zum Messeschluss um 18 Uhr in intensiven Gesprächen mit den Fachbesuchern. Darunter waren auch viele potentielle Neukunden. Wir sind rundum zufrieden.“

    Manuela Salmina-Petersen, director customer projects, PRETTY SMART INNOVATIONS by Dr. Straetmans GmbH: „Mit dem Geschäftsbereich PRETTY SMART INNOVATIONS waren wir zum ersten Mal überhaupt als Aussteller auf einer Messe vertreten – und diese Entscheidung hat sich für uns gelohnt. Wir konnten auf der CosmeticBusiness 2017 ganz neue Geschäftskontakte knüpfen. In den letzten Jahren hatten wir uns die Messe als Besucher angeschaut. Der gute Eindruck hat sich bestätigt. Da wir den Geschäftsbereich PRETTY SMART INNOVATIONS ausbauen möchten, sind wir auf das Nachmessegeschäft sehr gespannt.“

    Sebastian Zimmer, Fachvertrieb Kosmetika, WESSLING GmbH: „Wir freuen uns über die hohe Qualität der Gespräche an unserem Stand – sowohl mit unseren Kunden als auch mit Interessenten. Durch die vielen Entscheider vor Ort ließen sich bereits auf der Messe konkrete Einzelheiten zu laufenden und zukünftigen Projekten besprechen. Als führendes Beratungs-, Analytik- und Prüfunternehmen für kosmetische Mittel ist die CosmeticBusiness für uns von großem Interesse, da sowohl Aussteller als auch Besucher potentielle Kundinnen und Kunden sind."

    Tobias Müller, Marketing Manager, Zanders GmbH: „Mit dem Verlauf der CosmeticBusiness 2017 sind wir sehr zufrieden. Mir ist auch dieses Mal aufgefallen, dass das Denken der Besucher der CosmeticBusiness offener ist als bei anderen Messen dieser Art. Hier pflegen wir unsere Bestandskunden und lernen neue Geschäftskontakte kennen. So wissen wir genau, was unsere Kunden interessiert. Die CosmeticBusiness ist für uns ein sehr gutes Stimmungsbarometer.“

    Simone Stöckigt, Geschäftsführerin, fs Etiketten GmbH: „Wir stellen seit mehreren Jahren auf der CosmeticBusiness aus und sind auch dieses Mal sehr zufrieden. Besonders die Qualität der Fachbesucher ist herauszuheben. Auf der CosmeticBusiness 2018 sind wir auf jeden Fall wieder dabei. Ich habe bereits heute das Konzept für unseren Messestand im Kopf.“

    Stephan Bestehorn, Geschäftsführender Gesellschafter, rlc packaging group: „Auf der CosmeticBusiness sind wir Aussteller der ersten Stunde. Sie ist ein fester Bestandteil unserer Beauty-Strategie und die wichtigste Beauty-Spezialmesse in Deutschland. Die Qualität der Fachbesucher war auch in diesem Jahr wieder sehr gut. Wir haben vor allem viele Bestandskunden getroffen, die regelmäßig die CosmeticBusiness besuchen.“

    Sabina Angermann, General Manager, Madison Cosmetics: „An unserem Messestand haben wir dieses Jahr den Schwerpunkt auf die dekorative Kosmetik gelegt. Dies hat dabei geholfen, dass wir auf der CosmeticBusiness 2017 sehr viele Besucher begrüßen konnten, gute Gespräche geführt haben und neue Kontakte kennenlernen konnten. Vor allem kamen auch zahlreiche potentielle Kunden aus dem Ausland an unseren Stand, beispielsweise aus dem Mittleren Osten. Das hat mich positiv überrascht.“

    Bernd Steiner, Sales Director, Albéa Deutschland GmbH: „Die CosmeticBusiness ist meine Lieblingsmesse in Deutschland. Sie ist kompakt, hat kurze Wege und es herrscht eine familiäre Atmosphäre. Zudem erreichen wir hier unsere Kernzielgruppe im Bereich Private Label perfekt. So konnten wir viele gute Kontakte und interessante Gespräche verzeichnen. Darüber hinaus ist die CosmeticBusiness die Messe, die aus meiner Sicht mit am besten organisiert ist.“

    Hans-Jürgen Schuder, Geschäftsführer, Dreiturm: „An unserem Stand hatten wir sehr viel zu tun. Es waren zahlreiche gute Kontakte. Aus unserer Sicht ist in diesem Jahr vor allem die Qualität der Fachbesucher der CosmeticBusiness gestiegen. Zudem konnten wir dieses Mal mehr Kunden aus unserer Kernzielgruppe als im Vorjahr begrüßen.“

    Ulrike Marx, Technical Marketing, NCD Ingredients GmbH: „Das Thema Rohstoffe wird auf der CosmeticBusiness aus meiner Sicht zunehmend bedeutender. Für uns als Vertriebspartner bei der Beschaffung von Roh- und Wirkstoffen in der Kosmetikindustrie war das eine gute Gelegenheit unsere Möglichkeiten vorzustellen. An unseren Stand kamen unter anderem Besucher, die neue Firmen in der Kosmetikbranche gründen – und die von uns von Beginn an betreut werden können. Die Messe ist für uns erfolgreich verlaufen.“

    Nóra Mónus, Sales Manager, NEPOAC THE TUBE: „Wir sind sehr zufrieden mit der Messe. Auf der diesjährigen CosmeticBusiness haben wir unsere Stammkunden aus Deutschland getroffen. So konzentriert ist das sonst nirgendwo für uns möglich. Der deutsche Markt ist für uns bedeutend, er ist nach Frankreich für unser Geschäft der zweitwichtigste in Europa. Auf der CosmeticBusiness hatten wir unsere Neuheiten dabei. Dies hat das Interesse der vielen Fachbesucher geweckt, die an unseren Stand gekommen sind.“

    Fabien Kirchherr, Technical Manager, Deputy CEO, Synopac AG: „Die CosmeticBusiness 2017 ist für uns sehr gut verlaufen. Wir konnten die zahlreichen Kontakte an unserem Stand über unsere Abfüll- und Verschließanlagen gezielt informieren. Viele konkrete Anfragen sind daraus entstanden. Außerdem sind auch einige andere Aussteller unsere Lieferanten und Kunden, was sehr positiv ist.“

    Axel P. Degen, Sales Director Germany, Scandinavia, Benelux, Aptar beauty + home: „Wir haben sehr gute Gespräche im Rahmen der CosmeticBusiness geführt, auf der wir insbesondere unsere Kunden aus dem deutschsprachigen Raum treffen. Aber auch mit Besuchern aus anderen Ländern wie zum Beispiel Tschechien konnten wir uns austauschen. Die CosmeticBusiness bietet uns außerdem die Möglichkeit, unser Leistungsspektrum aus den Bereichen Beauty, Personal Care und Home Care auf einer Messe zu präsentieren. Das sind Gründe dafür, warum wir sehr gerne auf der CosmeticBusiness ausstellen.“

    Kilian Kruse, Head of Product Management Coating, SINGULUS TECHNOLOGIES AG: „Als Maschinenbauer bieten wir seit rund zwei Jahren auch Oberflächen- und Anlagentechnik an, mit denen Kosmetikprodukte veredelt werden. 2016 haben wir auf der CosmeticBusiness Poland in Warschau ausgestellt. Und weil die CosmeticBusiness eine der interessantesten Messen in Deutschland ist, waren wir in diesem Jahr auch in München vertreten. Mit dem Messeverlauf sind wir zufrieden. Die Bestandskunden, die wir eingeladen hatten, waren vor Ort. Äußerst erfolgreich war die Nachfrage nach den von SINGULUS entwickelten illuminierten Kunststoffbauteilen. Zudem haben wir uns auch mit Besuchern aus Bereichen der Kosmetikbranche ausgetauscht, die wir bis jetzt nicht so im Blick hatten. Die CosmeticBusiness hat uns gezeigt, dass für uns noch viel Potential im Thema Kosmetik steckt.“

    Besucherstimmen zur CosmeticBusiness 2017:

    Andrea Mitzscherlich, Einkaufsleiterin, Charlotte Meentzen Kräutervital Kosmetik GmbH: „Der Messebesuch hat mir sehr viel gebracht. In erster Linie konnte ich alte Geschäftskontakte von mir treffen und pflegen. Aber neue Kontakte habe ich ebenfalls kennengelernt. Beim nächsten Mal wäre es für mich besser, beide Tage auf der Messe zu verbringen, da ich während der CosmeticBusiness zahlreiche lohnenswerte Gespräche führen kann. Hier findet man alles, was man in der Kosmetikbranche braucht.“

    Janine Kops, Vertriebsinnendienstleitung & Leitung Marketing, Maxim Markenprodukte GmbH & Co. KG: „Mit meinem Besuch auf der CosmeticBusiness 2017 bin ich sehr zufrieden. Es ist eine kompakte Messe, bei der ich alle wichtigen Lieferanten in unmittelbarer Nähe zueinander vorfinde. In diesem Jahr habe ich mir zum ersten Mal auch Vorträge im Fachprogramm angehört, die sehr interessant und aufschlussreich waren. Dabei wurden globale Themen wie beispielsweise die Digitalisierung gezielt auf die Kosmetikbranche bezogen.“

    Diana Dormann, Bereichsleitung Einkauf, Wilde Cosmetics GmbH: „Seit mehreren Jahren besuche ich die CosmeticBusiness, die sich sehr gut etabliert hat. Während der Messe tausche ich mich mit Zulieferern aus den Bereichen Lohnherstellung und Verpackung aus, von denen es hier eine große Auswahl gibt. Mit vielen dieser Lieferanten arbeiten wir schon zusammen, aber jedes Mal lerne ich auch neue Kontakte kennen. Mit dem Verlauf der CosmeticBusiness 2017 bin ich sehr zufrieden.“

    Über die CosmeticBusiness

    Auf der CosmeticBusiness, der internationalen Fachmesse der Kosmetik-Zulieferindustrie, präsentierten sich 2017 411 Aussteller und vertretene Unternehmen aus dem In- und Ausland. Die CosmeticBusiness ist die einzige internationale Fachmesse in Europa, auf der die Kosmetikindustrie exklusiv ihre Zulieferer trifft und Lösungen für die Entwicklung jeglicher Kosmetikprodukte vom Wirkstoff über die Herstellung bis zur Verpackung findet. Als einziger Branchentreffpunkt in Deutschland, dem größten Kosmetikmarkt Europas, ist die B2B-Messe als Trendbarometer unverzichtbar für Entscheider aus Geschäftsführung, Produktmanagement und Entwicklung, Marketing sowie Einkauf und Produktion. Die CosmeticBusiness findet 2018 vom 6. bis 7. Juni im MOC München statt.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Herr Christian Heinz
    Telefon: +49 341 678 65 14
    Fax: +49 341 678 16 65 14
    E-Mail: c.heinz@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • denkmal

      Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • MUTEC

      Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • Disney On Ice

      09.11. - 11.11.2018
      button arrow
    • azubi- & studientage and more

      Die Messe für Bildung und Karriere

      09.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • new energy world

      Konferenz und Fachausstellung für Energiemanagement, -services und vernetzte Systeme

      11.12. - 12.12.2018
      button arrow
    • PARTNER PFERD show - expo - sport

      Sparkassen-Cup · Longines FEI World Cup™ Jumping · FEI World Cup™ Driving · FEI World Cup™ Vaulting · Ausstellung · Leipziger Pferdenacht · Sparkassen Sport-Gala

      17.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • MOTORRAD MESSE LEIPZIG

      18.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • LINC 2019

      Leipzig Interventional Course

      22.01. - 25.01.2019
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten