Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Pressearchiv AMITEC 2014

    Pressemitteilungen 11 bis 20 von insgesamt 21

    • AMI Auto Mobil International, AMITEC

      19.05.14

      2. AMI-Symposium „CarSharing und alternative Mobilitätskonzepte“ auf der AUTO MOBIL INTERNATIONAL in Leipzig am 02.06.2014 – Bad Homburg/Berlin. CarSharing ist und bleibt eine Wachstumsbranche. Allein in Deutschland stieg im vergangenen Jahr die Zahl der Nutzer um fast 70 Prozent auf 757.000. Stationsabhängiges CarSharing wird mittlerweile in 380 Städten und Gemeinden, stationsunabhängiges CarSharing in 14 Städten angeboten.

      button arrow
    • AMI Auto Mobil International, AMITEC

      16.05.14

      Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren hautnah erleben - viele neue Modelle stellen sich auf der AMI Auto Mobil International vor – Als Deutschlands größte Automesse in diesem Jahr wird die AMI Auto Mobil International vom 31. Mai bis zum 8. Juni wieder zur Plattform für zahlreiche Welt-, Europa und Deutschlandpremieren sowie Concept Cars. Hautnah erleben die Messebesucher auf dem Leipziger Messegelände die neuesten Fahrzeuge noch bevor sie offiziell zum Händler kommen. Jetzt schon ist sicher, dass sich die Besucher auf mindestens 50 Neuvorstellungen freuen dürfen. Weitere Premieren-Ankündigungen der Pkw-Hersteller werden in den nächsten Tagen erwartet.

      button arrow
    • AMI Auto Mobil International, AMITEC

      08.05.14

      Die AMI 2014 steht unter Strom – Die Automobilindustrie treibt die Entwicklung der Elektromobilität konsequent voran und bringt neue und weiterentwickelte Elektrofahrzeuge auf den Markt. Gleichzeitig engagieren sich Verbände und die öffentliche Hand in Bundes- und Landesinitiativen sowie auf kommunaler Ebene für die Mobilität der Zukunft. Die AMI Auto Mobil International als größte Automobilmesse in diesem Jahr in Deutschland präsentiert vom 31. Mai bis 8. Juni 2014 in Leipzig die aktuellen Elektrofahrzeuge der Hersteller und steht mit einem hochkarätigen Kongress, Probefahrtaktionen und Projekten zum Thema wie beispielsweise „ePendler“ und als Station einer Elektromobilitätsrallye neun Tage förmlich unter Dauerstrom.

      button arrow
    • AMI Auto Mobil International, AMITEC

      07.05.14

      AMI 2014: Karten ab sofort an vielen Vorverkaufsstellen erhältlich – Bequem und vor allem günstig können ab sofort Eintrittskarten für die AMI Auto Mobil International an zahlreichen Vorverkaufsstellen in Mitteldeutschland erworben werden. Im Vorverkauf kostet die Tageskarte 10 Euro – statt 12 Euro an der Tageskasse. Die Tickets sind unter anderem bei LOTTO-TOTO-Annahmestellen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen erhältlich sowie bei den McDonald’s Filialen im Großraum Leipzig und den ADAC-Geschäftsstellen in Sachsen. Auch die Schalter des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV), die DB-Reise-Zentren, die deutschlandweit verbreiteten DB-Agenturen sowie die BVB Bus-Verkehr-Berlin sind Vorverkaufsstellen für die AMI.

      button arrow
    • AMI Auto Mobil International, AMITEC

      07.05.14

      VDIK: Berufspendler können während der AMI 2014 ab 30. Mai 2014 Elektrofahrzeuge testen – Bad Homburg/Leipzig. Pendler aus dem Großraum Leipzig können ab dem 30. Mai mit einem Elektroauto eine Woche lang zur Arbeit pendeln. Dann startet während der AMI 2014 in Leipzig die Aktion „ePendler – elektromobil unterwegs“. Interessenten können sich ab sofort online unter www.ependler-ami-leipzig.de bewerben. Bewerbungsschluss ist der 21. Mai 2014.

      button arrow
    • AMI Auto Mobil International, AMITEC

      01.05.14

      Hautnah raus auf die Piste: AMI 2014 mit europaweit einzigartigem Angebot an Probefahrten im realen Straßenverkehr – Ein Besuch der AMI Auto Mobil International verspricht in diesem Jahr wieder große Fahrfreude für jedermann. Viele aktuelle Modelle können auf der Straße bei Probefahrten hautnah erlebt werden. Egal ob sparsamer Kleinwagen, komfortables Familienfahrzeug, wendiger SUV oder spritziger Sportler - auf Deutschlands größter Automesse in diesem Jahr kommen vom 31. Mai bis 8. Juni Autoliebhaber voll auf ihre Kosten. Volker Lange, Präsident des Verbandes der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK): „Die AMI steht seit jeher nicht nur für Anschauen, sondern auch für Mitmachen und intensives Ausprobieren. Die Aussteller laden dazu ein, ihre Modelle auf Herz und Nieren zu testen. Ihre Fahrzeuge stehen für Probefahrten im Stadtverkehr, auf Landes- und Bundesstraßen sowie der Autobahn zur Verfügung.“

      button arrow
    • AMI Auto Mobil International, AMITEC

      30.04.14

      VDIK/DEKRA-Fachveranstaltung „Retten von Fahrzeuginsassen nach Unfällen“ am 05. Juni 2014 während der AMI 2014 in Leipzig – Bad Homburg. Die stetige Weiterentwicklung verschiedener Fahrzeugtechnologien stellt große Anforderungen an die Feuerwehren bei einer schnellen und effizienten Rettung verunglückter Fahrzeuginsassen nach Verkehrsunfällen. In den nächsten Jahren werden in Fahrzeugen vermehrt neue Antriebskonzepte und Funktionalitäten zu finden sein, deren Handhabung für Feuerwehren im Ernstfall keine Fragen aufwerfen darf.

      button arrow
    • AMI Auto Mobil International, AMITEC

      25.04.14

      VDIK/DAT-Finanzkongress im Rahmen der AMI 2014 – Bad Homburg / Ostfildern (25. April 2014). Der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) und die Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) veranstalten am 3. Juni im Rahmen der AMI 2014 einen Kongress zur Absatz- und Einkaufsfinanzierung im Automobilhandel. Ort der Fachveranstaltung ist das CCL Congress Center Leipzig. Experten der Branche beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Besonderes Augenmerk liegt auf den Strategien der Autohändler.

      button arrow
    • AMI Auto Mobil International, AMITEC

      23.04.14

      VDIK-Kongress „Alternative Antriebe“ am 03. Juni 2014 im Rahmen der Automobil International 2014 in Leipzig – Bad Homburg. Wie in den Vorjahren veranstaltet der VDIK im Rahmen der Automobil International 2014 (AMI) in Leipzig wieder einen eintägigen Kongress, in dessen Verlauf die spannende Frage beantwortet werden soll, was uns morgen antreibt. Unter Leitung von Herrn Prof. Cornel Stan von der Westsächsischen Hochschule in Zwickau (FTZ) werden international anerkannte Experten diese Frage beantworten.

      button arrow
    • AMI Auto Mobil International, AMITEC

      22.04.14

      Sonderschau der AMI präsentiert edle Luxuslimousinen und pfeilschnelle Supersportwagen – Explosion, Armbrust oder Giftschlange. Schon die Namen klingen spektakulär und machen neugierig. Und auch Optik und Leistung der faszinierenden Fahrzeuge, die sich hinter den Begriffen verbergen, stehen dem in nichts nach. Davon können sich die Besucher der AMI Auto Mobil International vom 31. Mai bis 8. Juni überzeugen. In Europas schönstem Showroom – der Glashalle der Leipziger Messe – präsentiert Deutschlands größte Automesse 2014 außergewöhnliche Luxuslimousinen und extravagante Sportwagen in der Sonderschau „Luxusfahrzeuge und Supersportwagen“.

      button arrow

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • MUTEC

      Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • Disney On Ice

      09.11. - 11.11.2018
      button arrow
    • azubi- & studientage and more

      Die Messe für Bildung und Karriere

      09.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • protekt

      konferenz und fachausstellung für den schutz kritischer infrastrukturen

      13.11. - 14.11.2018
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten