Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 15.09.15 | HIVOLTEC

    Ausstellung und Fachprogramm der HIVOLTEC 2015 versprechen spannungsreiche Messetage

    Als einzige nationale Fachmesse speziell für Anwender der Hoch- und Mittelspannungstechnik präsentiert die HIVOLTEC vom 28. bis 30. Oktober 2015 auf dem Leipziger Messegelände unter anderem Innovationen und Lösungen rund um den Stromnetzausbau. Der Fokus liegt auf der Errichtung sowie dem Betrieb von Energie- und Anlagentechnik ab 1.000 Volt AC / 1.500 Volt DC. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen im Ausstellungsbereich und einem umfangreichen Fachprogramm ist die HIVOLTEC eine effektive Plattform für die gesamte Branche.

    Zu den Ausstellern, die sich auf der HIVOLTEC präsentieren, gehören unter anderem A. Eberle, AMW Anlagen-Montagen Werder, Dipl.-Ing. H. Horstmann, Elektronik-Kontor, Elektrotechnik Oelsnitz/E., Kries Energietechnik, Megger, Mitteldeutsche Netzgesellschaft, OMICRON electronics, PM Power Quality, RITTER, Röder Präzision, RWE Netzservice, Sprecher Automation und WGM Support.

    Netzbetreiber informieren über Dienstleistungen

    Der größte Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland, die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM), präsentiert bei der HIVOLTEC 2015 sein umfangreiches Angebot an Netzdienstleistungen. Das Angebot reicht vom Anlagenbau über die Betriebsführung der Anlagen mit den Optionen Inspektion, Wartung und Instandhaltung bis hin zu Zählerdienstleistungen, Vermietungen und Dokumentationen.

    Auch am Messestand der RWE Netzservice können sich Besucher über die ganzheitlichen Netzdienstleistungen rund um die Planung, Projektierung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Anlagen und Netzen informieren. Diese beinhalten beispielsweise Aspekte der Schutz- und Leittechnik sowie des Blockschutzes.

    Spezialisierte Unternehmen präsentieren innovative Produkte

    Im Fokus des Messeauftritts von Elektrotechnik Oelsnitz/E. steht das eto-MSW, ein Modulschaltwerk für 110 kV Umspannwerke. Durch den modularen Aufbau sind variable Gerätekonfigurationen und ein problemloser Einbau in komplexen Anlagen möglich. Für stationäre Anlagen werden nur vier Fundamente benötigt, was zu Einsparungen bei den Tiefbaukosten führt. Aufgrund des hohen Vorfertigungsgrads liegt die Aufbauzeit des vorgefertigten Schaltfeldes einschließlich LS-Inbetriebnahme bei zwei bis fünf Tagen.

    Elektronik-Kontor Messtechnik stellt auf der HIVOLTEC eine neue Serie von Koronakameras vor, die mit verbesserter Auflösung und klarem Bild die genaue Örtlichkeit von Teilentladungen sichtbar machen. Teilentladungen in Mittel- und Hochspannungsanlagen können zu vielfältigen Problemen wie Materialdegradation, Komponentenausfällen und Funksignalstörungen führen. Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen mit InsideView eine neue Software zur Verwaltung und Bewertung von DGA-Analysen aus Isolierölen in Leistungstransformatoren.

    Auf Lösungen für Smart Grids hat sich Kries Energietechnik spezialisiert. Das Unternehmen bietet Zustands- und Fehlererfassungssysteme für den Offline-Betrieb (ohne Fernwirkanbindung) oder für Online-Monitoring sowie halb- oder vollautomatische Netzautomatisierungssysteme an. Siemens präsentiert eine intelligente Ortsnetzstation, die ein aktives Lastmanagement in Verteilnetzen ermöglicht und bei Ausfällen für eine automatische und schnelle Fehlerbehebung sorgt.

    Synergien mit Elektrofachmesse efa

    Parallel findet auch 2015 wieder die efa, Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Licht, Klima und Automation statt. Die efa versammelt installierende Handwerker, Elektrofachkräfte aus Unternehmen, Vertreter der Energiewirtschaft sowie Gebäudebetreiber und Planer auf dem Leipziger Messegelände. Auch verschiedene Aussteller der efa halten darüber hinaus neben Produkten und Lösungen im Niederspannungsbereich Angebote für Fachleute der Mittelspannungstechnik auf ihren Messeständen bereit. Hierzu zählen EFEN, Fritz Driescher, GMC-I Messtechnik, METREL, OBO Bettermann, Ormazabal, Ritz Instrument Transformers, Siemens, Striebel & John sowie uesa – Uebigau. Im Verbund von efa und HIVOLTEC erhält der Fachbesucher damit unter einem Dach einen aktuellen Überblick über die gesamte Bandbreite der Elektrotechnik.

    Praktisches Expertenwissen im HIVOLTEC-Forum

    Das Fachprogramm ist untrennbar mit der Ausstellung verbunden. Im HIVOLTEC-Forum vermitteln die vor Ort vertretenen Unternehmen des Messeverbundes spezifisches Know-how in Form von Vorträgen. Die Bandbreite deckt verschiedene Felder ab, mit denen Elektromonteure von Netzbetreibern, Energieerzeugern und Unternehmen sowie das Elektrohandwerk in der täglichen Arbeit konfrontiert werden.

    Zu den bereits feststehenden Vorträgen zählen:

    - "Teilentladungen sichtbar machen – Einsatz einer Koronakamera" (Elektronik-Kontor)

    - "Einsatz von Provisorien in Hochspannungsanlagen" (Elektrotechnik Oelsnitz)

    - "Aufrüstung bestehender Schaltanlagen und Stationen des Mittelspannungsverteilnetzes zur intelligenten Station" (Kries Energietechnik)

    - "Vorbereitung auf den Rollout von intelligenten Zählern bei der MITNETZ STROM" (Mitteldeutsche Netzgesellschaft)

    - "Grundlagen und Anwendungen der Teilentladungsdiagnose" (OMICRON electronics)

    - "Strom- und Spannungswandler der Nieder- und Mittelspannung, Wirkungsweise und Anwendung in der Praxis" (PM Power Quality / REDUR Messwandler)

    - "Moderne Instandhaltung von MS-Schaltanlagen" (RWE Rhein Ruhr Netzservice)

    - "MS-Schaltanlagen mit Störlichtbogenabsorber" (Ormazabal)

    - "Spannungsqualität – DIN EN 50160 und dezentrale Energieerzeuger im Stromnetz" (HUSS MEDIEN)

    - "Flexibilität im Verteilnetz - Was man nicht messen kann, kann man nicht managen" (Horstmann)

    - "Kontaminationsfreie Ölprobenentnahme am Transformator" (WGM Support)

    Fachtagung zur Hoch- und Mittelspannungstechnik

    Außerdem veranstaltet das Ingenieur-Büro Hetzel im Rahmen der HIVOLTEC eine halbtägige Fachtagung. Sie behandelt Grundlagen wie den Betrieb von Hoch- und Mittelspannungstechnik sowie Arbeitsschutz in diesem Bereich. Dabei stehen Schwerpunkte wie die Planung und Errichtung, Netzaufbau und Betriebszustände sowie Gefährdungsbeurteilung, persönliche Schutzausrüstung oder Vorschriften im Arbeitsschutz auf der Agenda.

    Die Fachtagung findet am Mittwoch, 28. Oktober 2015, sowie am Freitag, 30. Oktober 2015, von jeweils 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Konferenzraum der Halle 5 statt. Es wird eine Teilnahmegebühr von 119 Euro erhoben. Eine Anmeldung unter www.hivoltec.com/fachtagung ist erforderlich.

    Über die HIVOLTEC

    Die HIVOLTEC ist die einzige Fachmesse für die Anwender der Höchst-, Hoch- und Mittelspannungstechnik in Deutschland. Die Messe richtet sich an Ingenieure, Techniker, Meister und Elektromonteure von Netz- und Kraftwerksbetreibern, Unternehmen sowie dem Elektrohandwerk. Sie zeigt Produkte und Lösungen für Errichtung und Betrieb von elektrischer Energie- und Anlagentechnik ab 1.000 Volt AC bzw. 1.500 Volt DC. Als einen Themenschwerpunkt greift die HIVOLTEC die aktuellen Entwicklungen zum Netzausbau und zur Integration dezentraler Erzeugungsanlagen auf. Aussteller und Fachbesucher können sich in begleitenden Fachvorträgen und Schulungen über die aktuellen Entwicklungen der Branche informieren.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Herr Felix Wisotzki
    Telefon: +49 (0)3 41 / 678 65 34
    Fax: +49 (0)3 41 / 678 16 65 34
    E-Mail: f.wisotzki@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • denkmal

      Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • MUTEC

      Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • Disney On Ice

      09.11. - 11.11.2018
      button arrow
    • azubi- & studientage and more

      Die Messe für Bildung und Karriere

      09.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • new energy world

      Konferenz und Fachausstellung für Energiemanagement, -services und vernetzte Systeme

      11.12. - 12.12.2018
      button arrow
    • PARTNER PFERD show - expo - sport

      Sparkassen-Cup · Longines FEI World Cup™ Jumping · FEI World Cup™ Driving · FEI World Cup™ Vaulting · Ausstellung · Leipziger Pferdenacht · Sparkassen Sport-Gala

      17.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • MOTORRAD MESSE LEIPZIG

      18.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • LINC 2019

      Leipzig Interventional Course

      22.01. - 25.01.2019
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten