Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 28.11.18 | DreamHack Leipzig

    DreamHack Leipzig 2019: Startschuss für neue internationale Rocket-League-Turnierreihe

    Im kommenden Februar wird die DreamHack Leipzig erneut zur Festivalhochburg für Gamer aus dem In- und Ausland. Mit zahlreichen hochkarätigen Turnieren hat sich das Festival in den vergangenen Jahren als Winterspiele in der Community etabliert. 2019 feiert die DreamHack Leipzig eine Premiere: Die neue internationale Turnierreihe „DreamHack Pro Circuit“, die sich über vier große Rocket-League-Turniere in Europa und Nordamerika erstrecken wird, startet vom 15. bis 17. Februar auf der Leipziger Messe. Auf die teilnehmenden Teams in Leipzig wartet ein Preispool von 100.000 US-Dollar.

    Bereits zur vergangenen DreamHack Leipzig fand ein großes Rocket-League-Turnier statt, das unter dem Dach der DreamHack Open ausgetragen wurde und einen Preispool von 50.000 US-Dollar bereithielt. Zahlreiche spannende Matches begeisterten Fans und Besucher der DreamHack Leipzig – allen voran das hart umkämpfte Finale, das PSG Esports gegen G2 Esports mit 4:3 für sich entscheiden konnte.

    Mit dem neuen DreamHack Pro Circuit und Preisgeldern von 100.000 US-Dollar pro Turnier setzt die DreamHack AB aus Schweden als Veranstalter der Turnierreihe ein deutliches Ausrufezeichen. Für jedes der vier Turniere werden die besten Teams der Welt eingeladen, die sich mit neuen Herausforderern aus der Qualifikation messen müssen.

    „Rocket League hat sich in den vergangenen Jahren eine stetig wachsende Fangemeinde erspielt. Bereits auf der diesjährigen DreamHack Leipzig war das Turnier einer der Publikumsmagneten. Deshalb freuen wir uns, dass Rocket League im kommenden Februar mit international erstklassigen Teams, dem doppelten Preisgeld und noch mehr Prestige zurückkehrt.“, erklärt Stephanie Scholz, Projektdirektorin der DreamHack Leipzig, und ergänzt: „Als jugendfreundliches Spiel fügt sich der Rocket League Pro Circuit perfekt in unser neues Konzept für Besucher ab 12 Jahren ein.“

    Weitere Informationen zu den Qualifikationsrunden und Terminen werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

    Pressefotos DreamHack Leipzig
    www.dreamhack-leipzig.de/de/presse/multimedia/Fotos/

    Über die DreamHack Leipzig

    Die DreamHack Leipzig ist die offizielle deutsche Plattform der schwedischen DreamHack, dem weltweit größten digitalen Festival. Veranstalter ist die Leipziger Messe GmbH mit der Schenker Technologies GmbH/XMG als Mitorganisator und der DreamHack AB als Gründer. Hauptbestandteile des Festivals sind zahlreiche professionelle eSports-Turniere, die Ausstellung DreamExpo mit dem dazugehörigen DreamStore und ein LAN-Bereich mit über 1.700 Plätzen. Abgerundet wird der Festivalcharakter durch ein umfangreiches Eventprogramm rund um das Thema Gaming an allen drei Veranstaltungstagen. Weitere Informationen finden Sie auf www.dreamhack-leipzig.de


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Herr Felix Wisotzki
    Telefon: +49 (0)3 41 / 678 65 34
    Fax: +49 (0)3 41 / 678 16 65 34
    E-Mail: f.wisotzki@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • HochzeitsWelt

      Die Hochzeitsmesse

      02.02. - 03.02.2019
      button arrow
    • Intec

      Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

      05.02. - 08.02.2019
      button arrow
    • Z

      Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien

      05.02. - 08.02.2019
      button arrow
    • DreamHack Leipzig

      15.02. - 17.02.2019
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten