Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 12.07.17 | efa

    efa 2017 macht Branchennachwuchs fit für die Zukunft

    Hervorragende Auftragslage, abwechslungsreiche Aufgaben und technologischer Fortschritt – der Beruf des Elektrohandwerkers bietet ausgezeichnete Rahmenbedingungen und gewinnt an Bedeutung, da ständig neue Tätigkeitsfelder entstehen. Nachwuchs wird dringend gesucht. Gleichzeitig misst die Branche der Qualifizierung eine hohe Priorität bei, damit die wachsenden Herausforderungen bewältigt werden können. Das spiegelt sich auch auf der efa (20. bis 22. September 2017 auf der Leipziger Messe) als wichtigster Plattform für die Elektrobranche in Mitteldeutschland wider. Zahlreiche Angebote wenden sich konkret an die Fachkräfte von morgen.

    Ein fester Bestandteil der efa ist seit vielen Jahren die Werkstattstraße. Dort können angehende Elektrohandwerker ihre Fähigkeiten im Umgang mit Produkten der Aussteller unter Beweis stellen und Schulungen durch Mitarbeiter der Unternehmen erhalten. Mit Beteiligungen von Marktführern und namhaften Firmen wie ABB Striebel & John, Günther Spelsberg, Gustav Hensel, Hager, KAISER, Mennekes Elektrotechnik, OBO Bettermann, Schneider Electric, TRILUX und WAGO Kontakttechnik wird das gesamte Themenspektrum der efa abgedeckt. Angehende Elektrohandwerker, die eine Mindestanzahl von Stationen absolvieren, können an der täglichen Verlosung am gemeinsamen Stand der Fach- und Landesinnungsverbände teilnehmen.

    Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) veranstaltet erneut an allen drei Messetagen ihre Arbeitsschutzseminare zum Berufsalltag im Elektrohandwerk. Unter dem Motto „Sicheres Arbeiten an elektrischen Niederspannungs-Schaltanlagen und auf Bau- und Montagestellen“ werden die fünf grundlegenden Sicherheitsregeln vermittelt und wichtige Schutzmaßnahmen auf Baustellen erläutert. Darüber hinaus liegt ein besonderes Augenmerk auf den sicheren Umgang mit Stäuben und Gefahrstoffen. Erwartet werden rund 1.500 Lehrlinge, die nach Absolvierung der Seminare ihre Zertifikate erhalten.

    Wettbewerbe für junge Elektrohandwerker

    Im Rahmen der efa 2017 führt der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Sachsen / Thüringen den jährlichen Leistungswettbewerb des Elektrohandwerks durch. Am 21. und 22. September kämpfen die besten Gesellen aus Thüringen und Sachsen um die jeweilige Landesmeisterschaft und den Titel „Sieger der Handwerkskammern.“ Zur Siegerehrung erhalten die Landesmeister die Nominierung zur Teilnahme an der deutschen Meisterschaft im E-Handwerk.

    Am ersten Messetag veranstalten die Fachverbände den 7. Mitteldeutschen Lehrlingswettbewerb. Drei Mannschaften aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ermitteln im Wettstreit beim Aufbau einer Installation die beste Ländermannschaft und den besten Einzelteilnehmer. Auf die Sieger und die Platzierten warten attraktive Preise.

    Über 200 Aussteller und drei Fachforen

    Auch für ausgelernte und erfahrene Elektrohandwerker hält die efa ein breites Angebot bereit. Fachbesucher erwartet ein hochkarätig besetzter Ausstellungsbereich mit mehr als 200 Ausstellern, die innovative Produkte aus allen Bereichen präsentieren.

    Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Fachprogramm zu aktuellen Themen und wegweisenden Entwicklungen in insgesamt drei Fachforen, darunter das neue Innovationsforum. Die "Wissenstour Elektromobilität" vermittelt Besuchern umfassende Informationen rund um dieses Zukunftsthema. Zum dritten Mal wird das Angebot der efa um die HIVOLTEC ergänzt, Deutschlands einziger Fachmesse speziell für Anwender von Hoch- und Mittelspannungstechnik.

    Über die efa
    Die 15. efa, Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Licht, Klima und Automation, ist die bedeutende Informations- und Kommunikationsplattform der Gebäude- und Elektrotechnik für Mitteldeutschland und die angrenzenden Regionen. Die Fachmesse verbindet die Interessen von Industrie, Handel, Handwerk, Architekten, Planern und Investoren. Die Experten präsentieren in Ausstellung und Fachprogramm die neuesten Fachthemen und innovative Technologien. Die zeitgleich stattfindende HIVOLTEC, Fachmesse für Hoch- und Mittelspannungstechnik ergänzt das Angebot der efa um die Bereiche Mittel- und Hochspannungstechnik.

    Über die HIVOLTEC
    Die HIVOLTEC ist die einzige Fachmesse speziell für die Anwender der Höchst-, Hoch- und Mittelspannungstechnik in Deutschland. Die Messe richtet sich an Ingenieure, Techniker, Meister und Elektromonteure von Netz- und Kraftwerksbetreibern, Unternehmen sowie dem Elektrohandwerk. Sie zeigt Produkte und Lösungen für Errichtung und Betrieb von elektrischer Energie- und Anlagentechnik ab 1.000 Volt AC bzw. 1.500 Volt DC. Als einen Themenschwerpunkt greift die HIVOLTEC die aktuellen Entwicklungen zum Netzausbau und zur Integration dezentraler Erzeugungsanlagen auf. Aussteller und Fachbesucher können sich in begleitenden Fachvorträgen und Schulungen über die aktuellen Entwicklungen der Branche informieren.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Herr Felix Wisotzki
    Telefon: +49 (0)3 41 / 678 65 34
    Fax: +49 (0)3 41 / 678 16 65 34
    E-Mail: f.wisotzki@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • denkmal

      Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • MUTEC

      Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • Disney On Ice

      09.11. - 11.11.2018
      button arrow
    • azubi- & studientage and more

      Die Messe für Bildung und Karriere

      09.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • new energy world

      Konferenz und Fachausstellung für Energiemanagement, -services und vernetzte Systeme

      11.12. - 12.12.2018
      button arrow
    • PARTNER PFERD show - expo - sport

      Sparkassen-Cup · Longines FEI World Cup™ Jumping · FEI World Cup™ Driving · FEI World Cup™ Vaulting · Ausstellung · Leipziger Pferdenacht · Sparkassen Sport-Gala

      17.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • MOTORRAD MESSE LEIPZIG

      18.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • LINC 2019

      Leipzig Interventional Course

      22.01. - 25.01.2019
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten