Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 13.02.20 | FAIRNET GmbH

    FAIRNET: Magische Momente auf der EuroShop

    Von der ersten Idee über ein detailliertes Konzept bis hin zum fertigen Messestand geht es bei FAIRNET stets um eins: zufriedene Kunden. Deshalb rücken die Messespezialisten auf der EuroShop 2020 in Düsseldorf die Beziehung zu ihren Kunden in den Mittelpunkt.

    Mit „Magische Momente“ überschreibt FAIRNET ihre Präsentation vom 16. bis 20. Februar (Halle 4, Stand C24). Das Tochterunternehmen der Leipziger Messe übersetzt dieses Versprechen in einen Messeauftritt mit Aha-Effekt. Der erste Blick fällt auf viel Weiß. Selbst die 17 Screens, umgeben von einem quadratischen Rahmen in FAIRNET-Grün, zeigen nur weiße Flächen. Magisch wird es, wenn die Besucher durch eine der herabhängenden Glasscheiben schauen und auf den Bildschirmoberflächen wie von Zauberhand etwas sichtbar wird. Je nachdem, aus welcher Richtung sie sich dem Stand nähern, aus welcher Perspektive sie hindurchschauen oder wie nah sie kommen, sehen sie zunächst nur einen Ausschnitt oder schließlich das gesamte Bild, das sich wie ein Puzzle aus allen Monitoren zusammensetzt. Möglich machen diesen überraschenden Effekt Polarisationsfolien, die in den Bildschirmen fehlen. Ihre Funktion übernehmen die unterschiedlich großen Glasflächen, die im Halbrund vor der Monitorwand hängen. Erst das Zusammenspiel bewirkt den magischen Moment. Darüber hinaus lädt die Anordnung dazu ein, verschiedene Perspektiven auszuprobieren und sich damit im wahrsten Sinne ein ganz eigenes Bild zu machen.

    Mit diesem optischen Aha-Moment veranschaulicht FAIRNET das Zusammenspiel mit ihren Kunden. Denn über die fachliche Kompetenz und ein Qualitätsversprechen hinaus geht es immer auch um persönliche Perspektiven, um individuelle Herangehensweisen und um den magischen Moment, wenn eine Idee sichtbar wird, überzeugt, begeistert. Eine bewegende Komposition solcher Momente erleben EuroShop-Besucher in einem Video, das auf den Screens zu sehen sein wird. Sei es ein intensiver Augen-Blick, das Erleben unberührter Natur, ein emotionaler Moment, eine Kindheitserinnerung, Überschwang, Leidenschaft, Euphorie, Konzentration, Erfolge oder außergewöhnliche Erfahrungen – es geht um Gänsehaut-Momente. Sechs Mal in der Stunde wird das Video während der Messezeit gezeigt und Besucher werden mit der passenden Lichtstimmung darauf aufmerksam gemacht.

    Um vor diesem Hintergrund mit interessierten Gästen ins Gespräch zu kommen, hat FAIRNET auf den 91 Quadratmetern drei Besprechungsbereiche eingerichtet. Eine große Theke lädt ebenfalls zum Gespräch ein. Die Gestaltung der Wand- und Bodenflächen sowie der Möblierung greift mit Weiß und Grün die FAIRNET-Farben auf und schafft eine moderne, helle Anmutung, die zugleich eine Fokussierung auf die magischen Momente erlaubt – auf ein erstes Kennenlernen, auf ein persönliches Gespräch, auf ein Wiedersehen. Als bekanntes Element wurde der grüne Würfel wieder in der Gestaltung eingebunden. Er steht für das, was FAIRNET für Kunden entwickelt und umsetzt, für Vielseitigkeit und Perfektion.

    Für FAIRNET ist die Präsentation in Düsseldorf auch ein kleines Heimspiel, denn seit 2015 haben die Messespezialisten eine eigene Vertretung an dem international aufgestellten Messeplatz und bieten nationalen und internationalen Ausstellern umfassende Leistungen an. Aufgrund der positiven Entwicklung und einer steigenden Zahl von Aufträgen gehören mittlerweile vier Projektmanager zum Team.

    FAIRNET präsentiert sich auf der EuroShop in Düsseldorf vom 16. bis 20. Februar in Halle 4, Stand C24.

    Über FAIRNET

    Die FAIRNET GmbH ist umfassender Dienstleister für Messen, Events und Kongresse. Seit 1996 agiert sie international als Unternehmen der Leipziger Messe Unternehmensgruppe. Ihr Stammsitz befindet sich in Leipzig, weitere Büros sind in Berlin, Düsseldorf und Jena. Auf Basis eines breiten logistischen Netzwerkes steuert die FAIRNET Gesamtprojekte nach dem eigenen Unternehmensmotto „Von Anfang bis Erfolg“.


    Ansprechpartner für die Presse

    Abteilung Kommunikation Unternehmensgruppe
    Frau Claudia Laßlop
    Telefon: +49 (0) 341 / 678 65 79
    Fax: +49 (0) 341 / 6 78 16 65 79
    E-Mail: c.lasslop@leipziger-messe.de


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten