Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 26.11.19 | FAIRNET GmbH

    FAIRNET: Wachstum mit Geschäft in aller Welt

    Vertretung am Messeplatz Düsseldorf wird weiter ausgebaut

    FAIRNET verzeichnet im Jahr 2019 Zuwächse in allen Bereichen. Für mehrere Neukunden wurden individuelle Markenauftritte realisiert, verbunden mit mehr Aufträgen auf internationalen Messeplätzen. Veranstaltungen der Leipziger Messe begleitete FAIRNET auch an andere Standorte in ganz Deutschland. Die Vertretung Düsseldorf wurde aufgrund der positiven Entwicklung weiter ausgebaut. FAIRNET ist ein Unternehmen der Leipziger Messe Unternehmensgruppe und hat als umfassender Dienstleister auch Vertretungen in Berlin, Düsseldorf und Jena.

    Für mehrere international agierende Neukunden war FAIRNET dieses Jahr erstmals im Einsatz. Das Technologieunternehmen Saurer wurde auf der ITMA in Barcelona auf 1.700 Quadratmetern in Szene gesetzt. Bei der internationalen Gießerei-Fachmesse GIFA in Düsseldorf realisierte FAIRNET den Auftritt von Vesuvius Foseco auf 1.300 Quadratmetern. Die EXPO REAL bildete den Auftakt für die Zusammenarbeit mit Unibail-Rodamco-Westfield. Jenoptik wurde von FAIRNET auf insgesamt sieben Messen in Deutschland und der Welt begleitet − zu Jahresbeginn in die USA und nach China, im Herbst zu Leitmessen wie der K in Düsseldorf und der Productronica in München. FAIRNET war dadurch noch häufiger als in den Vorjahren auf Messeplätzen rund um den Globus tätig.

    Partner für erfolgreiche Formate an neuen Standorten

    Maßgeschneiderter Service, innovative Ansätze in der Veranstaltungsplanung und Flexibilität waren auch für neue Formate der Leipziger Messe gefragt. So wurden Veranstaltungen, die am heimischen Messeplatz erfolgreich etabliert wurden, dieses Jahr an andere Standorte in Deutschland gebracht. Dazu gehörten die BGMpro, die im Mai erstmals nach Köln einlud und 2020 in weiteren Regionen veranstaltet werden soll, sowie Ende Oktober die erste "therapie HAMBURG". Ebenfalls aus dem Konzept der therapie Leipzig hervorgegangen, gibt es 2020 in Düsseldorf die erste "therapie DÜSSELDORF". FAIRNET bietet Veranstaltern und Ausstellern dabei den gleichen umfassenden Service, den sie vom Messeplatz Leipzig kennen. Der Standbau für Aussteller und die Einrichtung der Location gehören genauso dazu wie die technische Infrastruktur und Ausstattung, die Koordination der Gewerke, die Planung logistischer und organisatorischer Abläufe sowie der Kundenservice und die Veranstaltungsleitung.

    Maßgeschneiderte Lösungen für neue Messekonzepte

    In Leipzig feierte im November mit "musicpark" eine ganz neue Messe ihre Premiere. Für FAIRNET galt es, Lösungen für die besonderen Anforderungen dieser Musikerlebnismesse zu entwickeln und den richtigen Rahmen für Bühnen und Playzones, Workshops, Mitmach-Angebote und das Rahmenprogramm zu schaffen. Hier wie bei allen anderen Messen, Events und Kongressen dieses dicht gefüllten Veranstaltungsjahres hat sich FAIRNET als leistungsstarker Partner empfohlen und zu einer gelungenen Erstveranstaltung beigetragen.

    Das Vertrauen in die Leistungen und die Verlässlichkeit zeigen auch die Kunden, die Jahr für Jahr bei ihren Messepräsentationen auf FAIRNET setzen, darunter beispielsweise die Gemeinschaftsstände der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt, der Wirtschaftsförderung Sachsen, der Metropolregion Mitteldeutschland, des Sächsischen Ministeriums für Umwelt und Landwirtschaft sowie der Fraunhofer-Gesellschaft.

    Verstärkung für FAIRNET in Düsseldorf

    Aufgrund der positiven Entwicklung und einer steigenden Zahl von Aufträgen wurde das Team der FAIRNET-Vertretung in Düsseldorf vergrößert. Künftig kümmern sich vier Projektmanager um individuelle Präsentationen nationaler und internationaler Aussteller am Messeplatz Düsseldorf. FAIRNET hat hier seit 2015 ein Büro.

    FAIRNET auf der EuroShop 2020 in Düsseldorf

    Im Februar ist FAIRNET dann selbst als Aussteller in Düsseldorf zu Gast, wenn vom 16. bis 20. Februar die alle drei Jahre stattfindende EuroShop ihre Tore öffnet. Für FAIRNET ist die Messe einer der wichtigsten Vertriebskanäle, bietet sie doch die beste Möglichkeit, sich einer Vielzahl potenzieller Neukunden vorzustellen und mit Geschäftspartnern ins Gespräch zu kommen, sich gegenüber dem Wettbewerb zu beweisen und die eigenen Angebote eindrucksvoll zu veranschaulichen. Mehrere Erstbeauftragungen dieses Jahres gehen auf Kontakte im Rahmen der EuroShop 2017 zurück, umso intensiver laufen die Vorbereitungen für einen aufmerksamkeitsstarken Messeauftritt im Frühjahr 2020.

    Über FAIRNET

    Die FAIRNET GmbH ist umfassender Dienstleister für Messen, Events und Kongresse. Seit 1996 agiert sie international als Tochtergesellschaft der Leipziger Messe. Ihr Stammsitz befindet sich in Leipzig, weitere Büros sind in Berlin, Düsseldorf und Jena. Auf Basis eines breiten logistischen Netzwerkes steuert die FAIRNET Gesamtprojekte nach dem eigenen Unternehmensmotto "Von Anfang bis Erfolg".


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Heike Fischer
    Telefon: +49 341 678 81 81
    Fax: +49 341 678 81 82
    E-Mail: h.fischer@leipziger-messe.de

    Abteilung Kommunikation Unternehmensgruppe
    Frau Claudia Laßlop
    Telefon: +49 (0) 341 / 678 65 79
    Fax: +49 (0) 341 / 6 78 16 65 79
    E-Mail: c.lasslop@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten