Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 26.06.13 | GÄSTE

    Internationaler Leipziger Preis der Köche: Die Jury steht, das Starterfeld formiert sich

    Juroren des hochkarätigen Wettbewerbs kommen aus drei Ländern

    Die Jury des Wettbewerbs um den Internationalen Leipziger Preis der Köche (ILPK) hat ihre Arbeit aufgenommen. Unter den Einsendungen, in denen die Bewerber ihre kulinarischen Ideen in Text und Bild darstellen, werden die sechs Starter-Teams der Endrunde ausgewählt. Diese dürfen ihre Menü-Kreationen auf der GÄSTE 2013 vom 14. bis 16. September vor den Augen der Juroren und des interessierten Publikums live zubereiten. Eigens dafür wird in Halle 3 des Leipziger Messegeländes eine "Gläserne Küche" installiert.

    Dem siegreichen Team winkt ein Preis in Höhe von 4.000 Euro; Platz zwei und drei ist mit 3.000 bzw. 2.000 Euro dotiert. Somit ist der Internationale Leipziger Preis der Köche der höchstdotierte seiner Art im deutschsprachigen Raum.

    Ebenfalls unter den Augen der Jury zu bestehen haben jetzt die Einsendungen für den erstmals ausgelobten Innovationspreis, der sich dem Thema "Risotto mit Biss, von original bis originell" widmet. Dem Siegerteam dieses Wettbewerbs winkt ein Preis in Höhe von 2.000 Euro. Anders als beim traditionellen ILPK, wo die Menüs nur der Jury und den angemeldeten Gästen serviert werden, darf beim Kochen um den Risotto-Innovationspreis auch das Publikum kosten und mit den Köchen während moderierter Shows ins Gespräch kommen.

    Chef der internationalen Jury des ILPK ist der Leipziger Küchenmeister Horst Kucharicky. Ihm zur Seite stehen Andreas Köhne, Vizepräsident des Südtiroler Köcheverbandes Schenna (Italien), Victor A.L. Gielisse, Culinary Institute of America (USA), und Jens Busch, Küchenchef EURAKA - PEB GmbH Hohburg (Deutschland). Den Juryvorsitz beim Kochen um das innovativste Risotto hat der aus Italien stammende Sterne-Koch Marcello Fabbri, Küchenchef des Gourmetrestaurants "Anna Amalia" im Weimarer Hotel "Elephant".


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Ingrid Bednarsky
    Telefon: +49 341 678 65 66
    Fax: +49 341 678 65 12
    E-Mail: i.bednarsky@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • Designers' Open

      Design Festival Leipzig

      26.10. - 28.10.2018
      button arrow
    • button arrow
    • denkmal

      Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • MUTEC

      Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten