Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 23.01.15 | enertec, TerraTec

    KURZ UND BÜNDIG

    Veranstalter:
    Leipziger Messe GmbH
    Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

    Termin:
    Dienstag, 27. Januar, bis Donnerstag, 29. Januar 2015

    Veranstaltungsort:
    Messegelände Leipzig

    • Halle 2 (TerraTec und enertec)
    • CCL (Fachprogramm)

    Öffnungszeiten:
    Di - Do: 9.00 bis 17.00 Uhr

    Aussteller:
    324 ausstellende Unternehmen aus 14 Ländern (Deutschland, Israel, Belgien, China, Niederlande, Tschechische Republik, Irland, Italien, Litauen, Luxemburg, Österreich, Polen, Portugal, Schweiz)

    Eintrittspreise:
    Tageskarte: 18,00 Euro
    Tageskarte Vorverkauf: 16,00 Euro
    Tageskarte (ermäßigt): 16,00 Euro
    Tageskarte Karriere-Insel 5,00 Euro
    Dauerkarte: 31,00 Euro
    Dauerkarte Vorverkauf: 28,00 Euro

    Die Eintrittskarten berechtigen am Besuchstag der Veranstaltung zur kostenfreien Hin- und Rückfahrt zum bzw. vom Messegelände mit den öffentlichen Personennahverkehrsmitteln des MDV (Mitteldeutscher Verkehrsverbund).

    Tarifzonen: 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210, 225

    enertec:

    Schirmherrschaft:
    Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

    Ideelle Träger:
    B.KWK Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V.
    VIK Verband der industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V.

    Themenpartner:
    BME – Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.
    DBFZ – Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH

    TerraTec:

    Schirmherrschaft:
    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

    Ideelle Träger:
    BDZ – Bildungs- und Demonstrationszentrum für dezentrale Abwasserbehandlung e.V.
    DGAW - Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V.
    Landesverband der Recyclingwirtschaft Sachsen e.V.

    Themenpartner:
    VKU Verband kommunaler Unternehmen e.V., Abfallwirtschaft und Stadtreinigung VKS

    Internationalität des Messeverbundes:

    Schwerpunkt:
    Mittel-, Ost- und Südosteuropa sowie die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten

    Internationales Highlight:
    18. Green Ventures, Deutschlands größte Kooperationsbörse für Umwelt- und Energietechnik (Veranstalter: Industrie- und Handelskammer Potsdam, Schirmherr: Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft), mit Partnerland Israel

    Pressetermine:

    Geführte BHKW-Tour unter den Leipziger Messeturm
    Veranstalter: SES Energiesysteme, Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung, Leipziger Messe
    Dienstag, 27.01.2015, 14:00 Uhr, Halle 2 – Stand F01 (SES Energiesysteme)

    Pressegespräch der Green Ventures 2015 und des Partnerlands Israel
    Veranstalter: IHK Potsdam, Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, Botschaft des Staates Israel in Deutschland
    Mittwoch, 28.01.2015, 17:00 Uhr, CCL – Vortragsraum 10 (Ebene 2)

    Green Ventures 2015 – Pressegespräch
    Veranstalter: Industrie- und Handelskammer Potsdam
    Mittwoch, 28.01.2015, 15:45-16:15 Uhr, Halle 2 – Kongressraum / Stand B44

    Fachprogramm (Auswahl):

    Offizielle Eröffnung von enertec und TerraTec mit anschließender Talkrunde zum Thema "Versorgungssicherheit und Daseinsvorsorge – Lösungen und Spannungsfelder in der Energie- und Umweltbranche", u.a. mit Martin Dulig, Stellvertretender Ministerpräsident und Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

    Veranstalter: Leipziger Messe

    Montag, 26.01.2015, 19 Uhr, Congress Center Leipzig (CCL)

    Programmpunkte (Auswahl):

    • Eröffnungsrede Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekräterin bei der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
    • Talkrunde mit folgenden Teilnehmern:
      • Martin Dulig, Stellvertretender Ministerpräsident und Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
      • RA Prof. Dr. Martin Maslaton, Vizepräsident des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung e.V.
      • Dr. Joachim Geisler, Vorsitzender der Geschäftsführung der MIBRAG Mitteldeutsche Braunkohlegesellschaft mbH
      • Dr. Holger Thärichen, Geschäftsführer der Sparte Abfallwirtschaft und Stadtreinigung VKS des Verbands kommunaler Unternehmen e.V.
      • Dr. Andreas Bruckschen, Geschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. (BDE)

    Zukunftsfähige Wasserwirtschaft – Herausforderungen und Lösungsansätze
    Veranstalter: KWL – Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
    Dienstag, 27.01.2015, 10:00-15:00 Uhr, Halle 2 – KWL-Fachforum
    Mittwoch, 28.01.2015, 10:00-16:30 Uhr, Halle 2 – KWL-Fachforum
    Donnerstag, 29.01.2015, 11:30-14:00 Uhr, Halle 2 – KWL-Fachforum

    VIII. Mitteldeutsches Entsorgungsforum
    Veranstalter: Cluster Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft
    Dienstag, 27.01.2015, 10:00-13:00 Uhr, CCL – Mehrzweckfläche 2

    Dezentrale Abwasserbehandlung – Kleinkläranlagen oder was sonst?
    Veranstalter: Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
    Dienstag, 27.01.2015, 10:00-13:00 Uhr, CCL – Vortragsraum 10

    Anpassung an die Folgen des Klimawandels – von der nationalen Strategie zur lokalen Praxis
    Veranstalter: KomPass – Kompetenzzentrum Klimafolgen und Anpassung
    Dienstag, 27.01.2015, 10:30-11:00 Uhr, Halle 2 – Innovationsforum Umwelt + Energie

    Auswirkungen des Klimawandels auf die Stadtentwässerung
    Veranstalter: HTWK Leipzig
    Dienstag, 27.01.2015, 11:30-12:30 Uhr, Halle 2 – Innovationsforum Umwelt + Energie

    Fördermitteltag – Chance 2015 für den Mittelstand
    Veranstalter: e-4N energieagentur
    Dienstag, 27.01.2015, 13:00-17:00 Uhr, CCL – Vortragsraum 11

    "Wie (de)zentral ist die Energie von morgen?"
    Veranstalter: HTWK Leipzig, Fakultät Maschinenbau und Energietechnik
    Dienstag, 27.01.2015, 14:00-15:30 Uhr, Halle 2 – Innovationsforum Umwelt + Energie

    greenXchange – Israelisch-Deutsches Umweltaustauschprogramm für Young Professionals und Studenten bei den Green Ventures 2015
    Veranstalter: JNF-KKL e.V. / greenXchange
    27.01.2015, 14:00-17:30 Uhr, CCL – Vortragsraum 9
    28.01.2015, 09:15-17:00 Uhr, CCL – Vortragsraum 9
    29.01.2015, 16:00-18:00 Uhr, CCL – Vortragsraum 9

    Ökonomische Aspekte der Abfallwirtschaft
    Veranstalter: Universität Leipzig, Institut für Infrastruktur und Ressourcenmanagement / Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft
    Mittwoch, 28.01.2015, 09:00-17:00 Uhr, CCL – Mehrzweckfläche 3

    3. Sächsisches Forum für Brennstoffzellen und Energiespeicher
    Veranstalter: Energy Saxony e.V.
    Mittwoch, 28.01.2015, 09:30-17:00 Uhr, CCL – Saal 2 und Saal 5

    Potenziale und Anforderungen der Müllverbrennung in Europa
    Veranstalter: RALF BREER Visuelle Kommunikation
    Mittwoch, 28.01.2015, 09:30-13:00 Uhr, CCL – Mehrzweckfläche 4

    VIK-Sprechtag "Energiewende und ein neues Strommarktdesign – was erwarte(t)n die Unternehmen?"
    Veranstalter: Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V. (VIK)
    Mittwoch, 28.01.2015, 10:00-16:00 Uhr, CCL – Seminarraum 6/7

    Green Ventures 2015
    Internationales Unternehmertreffen der Umwelt- und Energietechnik
    Veranstalter: IHK Potsdam
    Mittwoch, 28.01.2015, 10:00-17:00 Uhr, Halle 2 – Kongressraum (Stand B44)

    BME-Einkäufertag Energie
    Veranstalter: Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
    Mittwoch, 28.01.2015, 11:00-14:30 Uhr, CCL – Saal 4 und Halle 2 – Innovationsforum Umwelt + Energie

    Expertenforum Intelligente Gebäude – Vernetzung dezentral versorgter Liegenschaften
    Veranstalter: Ingenieurkammer Sachsen, Körperschaft des öffentlichen Rechts
    Mittwoch, 28.01.2015, 14:30-17:00 Uhr, Halle 2 – Innovationsforum Umwelt + Energie

    Präsentation des Partnerlandes Israel im Rahmen der Green Ventures
    Veranstalter: JNF-KKL e.V. / greenXchange
    Mittwoch, 28.01.2015, 15:00-17:00 Uhr, CCL – Vortragsraum 9

    Fachgespräch Feste Biomasse – Brennstoffe und Technologien von Heute und Morgen
    Veranstalter: DBFZ – Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH
    Donnerstag, 29.01.2015, 09:00-13:00 Uhr, Halle 2 – Forum enertec dezentral

    Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany – Zur Energiewende die passende Revolution
    Veranstalter: Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany e.V.
    Donnerstag, 29.01.2015, 09:30-09:45 Uhr, Halle 2 – Innovationsforum Umwelt + Energie

    Umsetzung der Ressourcenstrategie – Wege zur Rohstoffsicherung
    Veranstalter: LVR – Landesverband der Recyclingwirtschaft Sachsen e.V. / Verein innovation und kreislaufwirtschaft Sachsen e.V.
    Donnerstag, 29.01.2015, 10:00-15:00 Uhr, CCL – Mehrzweckfläche 2

    Gebäudeertüchtigung im Detail für den Klimawandel
    Veranstalter: Technische Universität Dresden, Institut für Baukonstruktion
    Donnerstag, 29.01.2015, 10:00-14:00 Uhr, CCL – Mehrzweckfläche 4

    Sonnenwärme im Mutterboden – das Sanierungskonzept der Märkischen Scholle eG
    Veranstalter: IVV Immobilien vermieten & verwalten, HUSS-Medien GmbH
    Donnerstag, 29.01.2015, 13:00-14:00 Uhr, Halle 2 – Forum enertec dezentral

    Konsequenzen der Energiewende auf die Wirtschaft und Wissenschaft in Sachsen
    Veranstalter: Verein Deutscher Ingenieure – Landesvertretung Sachsen
    Donnerstag, 29.01.2015, 14:30-17:00 Uhr, Halle 2 – Innovationsforum Umwelt + Energie

    Dezentrale und nachhaltige Energieversorgung in der Industrie am Beispiel des BMW-Werkes Leipzig
    Veranstalter: BMW-Werk Leipzig
    Donnerstag, 29.01.2015, 16:00-16:30 Uhr, Halle 2 – Forum enertec dezentral

    Exkursion:

    Besichtigung Klärwerk Rosental in Leipzig
    Treffpunkt: Neue Messe, Haltestelle vor der Glashalle
    Teilnehmerzahl min.: 10 Personen / Teilnehmerzahl max.: 40 Personen
    Anmeldungen am Messestand der KWL (Halle 2, B19) bis zum 28.01. um 12:45 Uhr, kostenfrei
    Mittwoch, 28.01.2015, 13:00-15:30 Uhr

    Ausführliche Informationen zum Fachprogramm unter www.enertec-leipzig.de/fachprogramm bzw. www.terratec-leipzig.de/fachprogramm.

    Pressezentrum: (27. – 29. Januar 2015)

    Messehaus (Verwaltungsgebäude), Erdgeschoss

    Öffnungszeiten:
    Dienstag, 27. Januar 2015: 8.30 bis 17:00 Uhr
    Mittwoch, 28. Januar 2015: 8:30 bis 17:00 Uhr
    Donnerstag, 29. Januar 2015 8:30 bis 17:00 Uhr

    Pressemeldungen, digitaler Fotoservice, Pressefächer der Aussteller, Arbeitsräume mit PC und Internetanschluss, Kopierer, Telefon/Fax, Wireless LAN, Gastronomie

    Telefon Presseclub: +49 (0)341 / 678 60 33


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Herr Felix Wisotzki
    Telefon: +49 (0)3 41 / 678 65 34
    Fax: +49 (0)3 41 / 678 16 65 34
    E-Mail: f.wisotzki@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • denkmal

      Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • MUTEC

      Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • Disney On Ice

      09.11. - 11.11.2018
      button arrow
    • azubi- & studientage and more

      Die Messe für Bildung und Karriere

      09.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • new energy world

      Konferenz und Fachausstellung für Energiemanagement, -services und vernetzte Systeme

      11.12. - 12.12.2018
      button arrow
    • PARTNER PFERD show - expo - sport

      Sparkassen-Cup · Longines FEI World Cup™ Jumping · FEI World Cup™ Driving · FEI World Cup™ Vaulting · Ausstellung · Leipziger Pferdenacht · Sparkassen Sport-Gala

      17.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • MOTORRAD MESSE LEIPZIG

      18.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • LINC 2019

      Leipzig Interventional Course

      22.01. - 25.01.2019
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten