Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 15.03.19 | Leipziger Buchmesse / Lesefest Leipzig liest

    Leipziger Buchmesse und Manga-Comic-Con: Was ist neu?

    VERANSTALTUNGEN

    Gastland: Tschechien – Ahoj Leipzig, 2019!

    Von einer bewegten Geschichte geprägt, verspricht Tschechien, das Gastland der Leipziger Buchmesse 2019, literarisch und politisch spannende Lesungen und Diskussionen. Mehr als 70 Neuerscheinungen wurden für den Auftritt ins Deutsche übersetzt und werden nun in Leipzig präsentiert. „Ahoj Leipzig“ lautet der herzliche Gruß, mit dem unser Nachbarland zum Eintauchen ins Büchermeer einlädt. Die Leipziger Buchmesse ist der Höhepunkt eines tschechischen Kulturjahres im deutschsprachigen Raum.
    21. bis 24. März | Halle 4 Stand 500 | www.ahojleipzig2019.de

    The Years of Change. 1989-1991. Mittel-, Ost- und Südosteuropa 30 Jahre danach

    Deutschland, Tschechien, Ungarn, Polen, Rumänien und die Slowakei stehen im Fokus der ersten Auflage des auf drei Jahre angelegten neuen Programmschwerpunkts der Bundeszentrale für politische Bildung und der Leipziger Buchmesse. In acht Diskussionsrunden reflektieren zur Leipziger Buchmesse Schriftsteller, Journalisten, Publizisten, Zeitzeugen und Mitgestalter der Wende aus sechs Ländern die Umbrüche in Europa 1989 und deren Folgen. Zudem entwerfen sie Konzepte für die Stärkung demokratischer Gesellschaften.
    21. bis 23. März | www.leipziger-buchmesse.de/theyearsofchange

    Werkstatt+

    Die neue Werkstatt+ auf der Leipziger Buchmesse lädt Schulen und unterschiedliche Akteure zu einem offenen Dialog ein, zum Ausprobieren und Erlernen, wie digitale Bildung als Gemeinschaftsprojekt funktionieren kann. Neugier, die Lust zu erkunden und experimentieren, steckt in jedem. Die Werkstatt+ bietet den dazu passenden Raum, um kreatives Denken zu fördern und Anregungen rund um Themenfelder wie Film, Musik, Hörspiel, Journalismus und vieles mehr zu bekommen.
    21. bis 24. März | Werkstatt+, Halle 2, Stand A501 | www.leipziger-buchmesse.de/Bildung/Programmuebersicht/Politik-Medienbildung

    Democracy Slam

    Im Rahmen der Leipziger Buchmesse heißt es zum zweiten Mal: Bühne frei für den Wettstreit der wahren Worte. Unter Anleitung von erfahrenen Slammern entwickeln Kinder und Jugendliche gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung eigene Texte. Neu in diesem Jahr: Die Vorbereitung der Texte findet nicht erst zur Leipziger Buchmesse, sondern bereits im Vorfeld an insgesamt elf Schulen statt. Wer sich traut, darf auf die große Bühne: Am Messefreitag treten die mutigsten Demokratie-Dichter im Forum Politik und Medienbildung an und laden Besucher ein, ihre Sicht auf unsere Gesellschaft zu erleben.
    22. März, 15 Uhr | Forum Politik und Medienbildung Halle 2, Stand D400 | www.leipziger-buchmesse.de/Bildung/Programmuebersicht/Politik-Medienbildung

    digital publishing award

    Erstmals wird der digital publishing award im Rahmen der Leipziger Buchmesse vergeben. Der Preis ehrt innovative Produkte oder Prozesse im Bereich des digitalen Publizierens. Für den Award durften Apps, Podcasts, eBooks aber auch Webseiten/-services u.v.m. eingereicht werden. Neben Produkten werden auch Prozesse und Persönlichkeiten gewürdigt, welche Herausragendes im Bereich des digitalen Publizierens geleistet haben.
    Preisverleihung am 21. März, 17 Uhr | Fachforum 1 Halle 5 , Stand E600 | www.digital-publishing-award.de

    Erste Wildcard der Leipziger Buchmesse

    Die Leipziger Buchmesse hat erstmals eine Wildcard für Autoren vergeben. Geehrt wurden zwei Autoren, die sich mit besonders überzeugenden Marketingkonzepten und Produkten präsentierten. Die ersten beiden Wildcards der Leipziger Buchmesse gehen an Arzu Gürz Abay und die Gründer von Arkanite Productions, Timon Lorenz Thöne und Sven Arne Klinger. Die Gewinner erhalten mit der Wildcard ein Komplett-Paket: Ausstellungsfläche, Klassik-Standausstattung, eine Veranstaltung im Rahmen von Leipzig liest sowie zusätzliche Ausstellungsdienstleistungen.
    21. bis 24. März | Arzu Gürz Abay (Halle 2, F400), Arkanite Productions (Halle 2 Stand H405) |
    www.leipziger-buchmesse.de/neuigkeiten/erste-wildcard-der-leipziger-buchmesse--zwei-gewinner/919243

    Großer Leipzig liest-Abend „Herr der Ringe“

    Leipziger Buchmesse und Klett-Cotta feiern am 22. März 50 Jahre „Der Herr der Ringe“, denn dieses Buch hat das Fantasygenre neu definiert: Vor 50 Jahren erschien die deutsche Erstausgabe „Der Herr der Ringe“ bei Klett-Cotta. Die Mythen Mittelerdes haben seither ihren Weg in die Bücherregale abenteuerlustiger Leser jeden Alters gefunden.
    22. März, 20 Uhr | KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig |
    www.leipziger-buchmesse.de/grosser_leipzigliest_abend/

    Kapazität verdoppelt: weitere Leseinsel Phantastik

    Die Begeisterung für die phantastische Literatur ist ungebrochen. Aufgrund der zahlreichen Lesungen gibt es in diesem Jahr erstmals ein weiteres Phantastik-Forum in Halle 2. Hierkönnen sich Fans auf Lesungen, unter anderem von Andreas Eschbach, John Howe und Sabrina Železný freuen.
    21. bis 24. März, Halle 2, Stand K500/H501 & Stand K500/H501

    Familiensonntag mit dem kleinen Drachen Kokosnuss

    Im Mittelpunkt des Familiensonntags steht diesmal der kleine Drache Kokosnuss von Ingo Siegner. Er erzählt am Messesonntag von den großen Abenteuern des Drachens und seinen Freunden. Der Autor und Illustrator ist der Lesekünstler des Jahres 2012.
    22. März, 11 Uhr | CCL Saal 2 |
    www.leipziger-buchmesse.de/Themen/Kinder-und-Jugend

    MANGA-COMIC-CON

    Dance Area mit K-Pop-Workshops

    Zur Manga-Comic-Con gibt es erstmals eine Tanzarena für alle Fans der Musikrichtung K-Pop: Die EG Kpop Organisation (EGKO) lädt die Messebesucher zu einem EGKO Kpop Random Dance ein – eine Art Flashmob zu koreanischer Popmusik. Die Tanzgruppe High Tension zeigt mit ihrer The K-Pop Idol Show auf der großen Bühne der Halle 1 am Sonntag, wie eine nach koreanischem Vorbild imitierte Talkshow wohl aussehen mag. Und die ebenfalls aus Leipzig stammende Gruppe InFiresCrew leitet am Freitag und Samstag jeweils zwei Workshops, in denen Interessierte K-Pop-Tänze zu aktuellen, populären koreanischen Liedern erlernen können. Am Samstag zeigt die Gruppe mit ihrer Show zudem auf der großen Bühne ihre Tanzkompetenz im koreanischen Stil.
    Random Dance, 23. März, 13 Uhr | Dance Area, Halle 1, Stand M211
    The KPOP Idol Show, 24. März 15 Uhr | Große Bühne Halle 1, Stand M400
    KPOP Dance Workshops, 22. März, 11 und 15 Uhr, 23. März, 11 und 17 Uhr | Dance Area Halle 1, Stand M211

    Cosplay Beauftrage und Cosplayer am Sicherheitscheck

    Während der Messelaufzeit steht Laura, alias Kisa, als Cosplay-Beauftragte für alle Fragen rund um das Thema Cosplay vor Ort zur Verfügung. Hintergrund: Alle Besucher sollen sich auf der Messe wohlfühlen. Die MCC ist eng mit der Leipziger Buchmesse verbunden und so bewegt sich neben Cosplayern ein weiteres vielfältiges Publikum durch die Hallen. Daher fallen die Cosplay-Regeln teilweise etwas strenger aus, als bei anderen Cons und an manchen Stellen ist Vermittlung gefragt. Für Cosplayerin Laura ist es eine Ehrensache, wie sie betont, als Ansprechpartnerin vor Ort die Zusammenarbeit zwischen der Cosplayszene und der Leipziger Buchmesse zu verbessern. Zusätzlich verstärken zum ersten Mal weitere Cosplayer die Sicherheitskräfte an den Checks mit ihrem Fachwissen.
    21. bis 24. März | Halle 1


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Julia Lücke
    Telefon: +49 341 678 65 55
    Fax: +49 341 678 16 65 55
    E-Mail: j.luecke@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • therapie on tour BOCHUM

      Fachmesse mit Kongress für Therapie und medizinische Rehabilitation

      06.09. - 07.09.2019
      button arrow
    • CADEAUX Leipzig

      Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends

      07.09. - 09.09.2019
      button arrow
    • unique 4+1

      Fachmesse für Werbetechnik, Textilveredelung, Graviertechnik & Trophäen

      07.09. - 09.09.2019
      button arrow
    • MIDORA Leipzig

      UHREN- UND SCHMUCKMESSE

      07.09. - 09.09.2019
      button arrow
    • Fachdental Leipzig

      13.09. - 14.09.2019
      button arrow
    • MEDCARE

      Kongress mit Fachmesse für klinische und außerklinische Patientenversorgung

      18.09. - 19.09.2019
      button arrow
    • HIVOLTEC

      Fachausstellung und Anwendertreff für Mittel- und Hochspannungstechnik

      18.09. - 20.09.2019
      button arrow
    • efa

      Fachmesse für Elektro-, Gebäude-, Licht- und Energietechnik

      18.09. - 20.09.2019
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten