Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 26.11.19 | Das Unternehmen

    Leipziger Messe steigt bei der Fachmesse expo PetroTrans ein

    Leipzig erweitert Fachmesse-Portfolio und baut Geschäft als Veranstalter an anderen Messestandorten aus

    Die Leipziger Messe steigt bei der expo PetroTrans, die seit 2004 alle zwei Jahre in Kassel stattfindet, ein. Die Fachmesse für Brennstofflogistik hat sich mit stetig wachsenden Aussteller- und Besucherzahlen sowie einer positiven Flächenentwicklung als internationale Business-Plattform etabliert. Im Jahr 2020 findet sie vom 1. bis 3. Oktober zum neunten Mal in Kassel statt.

    "Wir erweitern mit der expo PetroTrans unser Messeportfolio um eine führende Fachveranstaltung, die hervorragend zu uns passt", sagt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. Neben starken Industriemessen auf dem eigenen Gelände ist die Leipziger Messe auch auf nationalen und internationalen Messeplätzen als Veranstalter mit Fachmessen erfolgreich aktiv. "Die AVR Messe- und Veranstaltung GmbH und die planetfair GmbH + Co. KG haben als Veranstalter der expo PetroTrans eine überzeugende Fachmesse aufgebaut und erfolgreich etabliert. Gemeinsam werden wir diese Arbeit fortsetzen." Die Veranstaltung 2020 in Kassel wird von den bisherigen Eigentümern und der Leipziger Messe zusammen durchgeführt. "In enger Zusammenarbeit mit Ausstellern, Medien und Akteuren werden wir die expo PetroTrans kontinuierlich weiterentwickeln."

    "Der Fokus der expo PetroTrans liegt bislang auf dem straßengebundenen Transport von Mineralölen. Gemeinsam mit der Leipziger Messe erweitern wir die Fachmesse schon im kommenden Jahr um das Thema Gas- und Flüssiggastransport. Unsere bisherigen Gespräche mit der Industrie dazu verliefen äußerst positiv und wir freuen uns bereits über erste Anmeldungen von Ausstellern aus diesem Bereich", erklärt Ingo Klöver, Geschäftsführer der planetfair GmbH + Co. KG, die die Messe bislang gemeinsam mit der AVR Messe- und Veranstaltung GmbH veranstaltet hat.

    "Das Renommee und die Kompetenz der Leipziger Messe werden auf die positive Weiterentwicklung der expo PetroTrans einzahlen und ihren Stellenwert für Aussteller und Fachbesucher ausbauen. Davon können sie sich bereits im kommenden Jahr überzeugen", ergänzt Thomas Klocke, Geschäftsführer der AVR Messe- und Veranstaltung GmbH.

    Zur expo PetroTrans kommen Fachleute aus den Bereichen Handel und Spedition, führende Unternehmen sowie innovative Newcomer der Branche. Die Aussteller zeigen unter anderem Tankwagen, Spezialfahrzeuge, Aufbauten, Anhänger und Beladungssysteme, Dienstleistungen, Software-Lösungen sowie alternative Kraftstoffe. Die Industrieausstellung wird ergänzt durch ein vielseitiges und praxisnahes Begleitprogramm mit Themen rund um die Logistik, den Transport und Umschlag in der Brennstoffwirtschaft. Darüber hinaus hat sich der begleitend zur expo PetroTrans herausgegebene Branchennewsletter als eine wichtige Informationsplattform für Hersteller und Handel etabliert und unterstreicht den Stellenwert der Fachmesse.

    Die Leipziger Messe baut mit der expo PetroTrans zugleich ihre Expertise im Bereich der Logistik aus. Seit 2017 veranstaltet sie bereits die Fachmesse "Gefahrgut & Gefahrstoff" als Branchenplattform für Anbieter und Anwender von Produkten und Leistungen rund um Transport und Intralogistik von Gefahrstoffen, sowie die Sicherheit im Umgang mit hochsensiblen Gütern und Stoffen.

    Über die Leipziger Messe

    Die Leipziger Messe gehört zu den zehn führenden deutschen Messegesellschaften und den Top 50 weltweit. Sie führt Veranstaltungen in Leipzig und an Standorten im In- und Ausland durch. Mit den fünf Tochtergesellschaften und dem Congress Center Leipzig (CCL) bildet die Leipziger Messe als umfassender Dienstleister die gesamte Kette des Veranstaltungsgeschäfts ab. Dank dieses Angebots kürten Kunden und Besucher die Leipziger Messe – zum sechsten Mal in Folge – 2019 zum Service-Champion der Messebranche in Deutschlands größtem Service-Ranking. Der Messeplatz Leipzig umfasst eine Ausstellungsfläche von 111.900 m² und ein Freigelände von 70.000 m². Jährlich finden mehr als 263 Veranstaltungen – Messen, Ausstellungen, Kongresse und Events – mit 15.214 Ausstellern und über 1,2 Millionen Besuchern aus aller Welt statt. Als erste deutsche Messegesellschaft wurde Leipzig nach Green Globe Standards zertifiziert. Ein Leitmotiv des unternehmerischen Handelns der Leipziger Messe ist die Nachhaltigkeit.


    Ansprechpartner für die Presse

    Zentralbereichsleiter Kommunikation und Unternehmenssprecher Leipziger Messe
    Herr Steffen Jantz
    Telefon: +49 341 678 65 00
    Fax: +49 341 678 65 02
    E-Mail: s.jantz@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten