Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 10.06.11 | PostPrint

    Online-Ticketshop für PostPrint 2011 gestartet

    Ab sofort können Fachbesucher über die Webseite der PostPrint – Fachmesse für Vorstufe, Druck und Weiterverarbeitung ihre Tickets bestellen.

    Das Tagesticket ist für 18,50 € (Tageskasse 19,00 €) erhältlich. Eine Dauerkarte kostet 48,00 € (Tageskasse 50,00 €). Zugleich können sich die Fachbesucher ihre Teilnahme an den Exkursionen zum Werk der Heidelberg Postpress Deutschland in Leipzig und zum Briefzentrum der Deutschen Post in Radebeul kostenfrei sichern. Die Plätze sind jedoch begrenzt.

    „Die Besonderheit bei der PostPrint liegt darin, dass der Fachbesucher mit seinem Ticket ein Rundum-Paket erhält, welches aus einer Ausstellung mit neuesten Maschinen und Techniken, einem umfassenden und informativen Fachprogramm zu aktuellen Themen sowie Exkursionen und Messetouren besteht“, erklärt Kati Fritzsche, Projektdirektorin der PostPrint. „Information, Weiterbildung und Networking garantieren einen effektiven und effizienten Messebesuch.“

    Über die PostPrint

    Zu den Schwerpunkten der Fachmesse gehören Digitaldruck und Weiterverarbeitung, Office-Lösungen und Postbearbeitung sowie Druck-Dienstleistungen wie Mailingproduktion, Bilddatenbanken oder Marketinglogistik. Darüber hinaus wird erstmals dem Thema Vorstufe breiter Raum eingeräumt. Neben den Präsentationen der neuesten Maschinen und Technologien sowie der Darstellung des gesamten Druck-Workflows wird die PostPrint Lösungen für zentrale Fragestellungen der Branche anbieten.

    Die Fachveranstaltung wendet sich an Agenturen, Buchbindereien, Copy- shops, Dialogmarketing-Dienstleister, Druckereien, Grafik- und Satzstudios, Lettershops und Verlage. Ebenso werden Behörden und Institutionen als eine wichtige Zielgruppe der Druckbranche angesprochen.

    Neben der Ausstellung findet ein umfangreiches Fachprogramm unter anderem zu den Themen Nachhaltigkeit, neue Medien, Entwicklung neuer Geschäftsfelder sowie Weiterverarbeitung statt. Als Programmpartner stehen der Fachverband FDI e.V. (Bezirk Berlin), das Sächsische Institut für die Druckindustrie (SID), der Verband Druck und Medien Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die HTWK Leipzig sowie die Deutsche Post AG, Geschäftsbereich Vertrieb BRIEF Süd, Vertriebsdirektion FDL, Koordination E-Postbrief der PostPrint zur Seite.

    Das vollständige Fachprogramm ist unter www.postprint-leipzig.de verfügbar.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Nancy Pfaff
    Telefon: +49 341 678 65 54
    Fax: +49 341 678 65 12
    E-Mail: n.pfaff@leipziger-messe.de


    Downloads

    PM_-Online-Ticketshop-gestartet.rtf (RTF, 46,64 kB)button image

    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz & Haftung| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten