Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 06.05.16 | OTWorld

    OTWorld bestätigt Spitzenposition als weltweit führender Branchentreff

    Internationale Fachmesse und Weltkongress für technische Orthopädie, Rehabilitation und Kompressionstherapie mit Besucherrekord

    Innovativ, praxisnah und internationaler denn je präsentierte sich die OTWorld vom 3. bis 6. Mai 2016. 21.300 Besucher [2014: 20.400] aus 86 Ländern [2014: 81] kamen auf das Leipziger Messegelände, um sich über die Entwicklungen und Innovationen der Hilfsmittelversorgung zu informieren sowie über die Versorgungsqualität zu diskutieren. Der weltweit größte Branchentreff mit 542 Ausstellern und 330 Referenten aus der ganzen Welt setzte Maßstäbe für die Prothetik, Orthetik, Orthopädieschuhtechnik, Technische Rehabilitation und den Fachhandel der Zukunft.

    Fortschritte in der Bionik, kreativ designte Technik oder neuste Ansätze in der Rehabilitation prägten die Weltleitmesse OTWorld 2016. "Ich freue mich sehr, dass die OTWorld im Jahr der olympischen Spiele und den Paralympics hier in Leipzig wiederholt ihre Bedeutung als weltweit führender Branchentreff beweisen konnte", resümiert Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. "Hier wird Gesundheit aktiv gestaltet und die Weichen in der Hilfsmittelversorgung für Menschen mit und ohne Handicap gestellt. Zum Erfolg der Veranstaltung hat das neue Konzept mit dem integrierten Kongress auf 10.000 Quadratmetern inmitten der Fachmesse maßgeblich beigetragen. Hier wurde eine perfekte Plattform für den Austausch zwischen Industrie, Handwerk und Medizin geschaffen."

    37 Prozent der Besucher kamen zur Internationalen Fachmesse und dem Weltkongress aus dem Ausland. Jeder Zweite zählte zu den Top-Entscheidern. Einen Zuwachs verzeichnete hier der internationale Anteil. Zu den wichtigsten Zielen gehörten das Informieren über Neuheiten und Branchentrends, Wissenserweiterung sowie allgemeine Marktorientierung und Erfahrungsaustausch. Die hohen Erwartungen der Besucher wurden erneut durchgehend erfüllt.

    OTWorld setzt Zeichen für Versorgungsqualität

    "Weltweit haben etwa 15 Prozent der Bevölkerung keinen Zugang zur Hilfsmittelversorgung oder werden nicht ausreichend versorgt. Dies entspricht etwa eine Milliarden Menschen. Das ist eine riesen Herausforderung", erklärt Klaus-Jürgen Lotz, Präsident des Bundesinnungsverbandes für Orthopädie-Technik. "Um Lösungen für den Zugang und die entsprechende Versorgungsqualität zu entwickeln, müssen Experten aus aller Welt zusammenkommen und sich austauschen. Technische Orthopädie heißt partnerschaftlicher, interdisziplinärer Austausch. Das gelingt der OTWorld in beispielloser Form. Hier wird der Spirit „Join the progress“ in den Hallen gelebt und für die Realität umsetzbar gemacht."

    Weltkongress praxisrelevant und alltagsnah

    Hochzufrieden über den Zuspruch zum Programm des Weltkongresses äußerte sich auch der Kongresspräsident von 2016, Prof. Dr. Frank Braatz. „Insbesondere die Ausrichtung des Kongresses am Alltag der Versorgung und der Schwerpunkt auf die Interdisziplinarität nach dem Motto 'Aus dem Fach für das Fach' hat sich sehr bewährt." Neben den klassischen Schwerpunkten der Orthetik und Prothetik wurden die neu angebotenen Werkstattgespräche, Kurse und das Offene Forum sehr gut besucht und von den Kongressteilnehmern sehr gut angenommen. Auch die Kooperation des Weltkongresses mit zahlreichen Fachgesellschaften und Verbänden, wie der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie und der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin sorgten wiederholt für die sehr hohe Qualität.

    Erste Ausstellerstimmen

    Die Aussteller zeigten sich mit der fachlichen Qualität der Besucher hochzufrieden - für neun von zehn war die OTWorld 2016 ein voller Erfolg.

    "Die OTWorld ist für uns 'the place to be'. Die Veranstaltung führt das Wort 'World' völlig zu Recht im Namen – denn hier trifft sich tatsächlich die ganze Welt", erklärt Claudia Gehrmann, General Manager Europe von Freedom Innovations. "Zu uns an den Stand kamen viele Besucher aus allen mitteleuropäischen Ländern, aber auch aus Asien. Die Resonanz zeigt, welchen hohen Stellenwert die OTWorld in der Branche genießt. Sowohl Quantität als auch Qualität stimmen in Leipzig einfach." Für Freedom Innovations war die OTWorld ein voller Erfolg. "Wir werden auch 2018 nach Leipzig kommen – der Messestand ist praktisch schon gebucht."

    Miriam Schmitt, Unternehmenssprecherin der medi GmbH & Co. KG sagte: "Die OTWorld ist die Weltleitmesse – alle zwei Jahre sieht die Welt nach Leipzig. Wir treffen hier unsere Partner und Freunde zu einem gewinnbringenden Austausch. Erneut waren wir sehr zufrieden mit der Besucheranzahl und der Qualität der Gespräche. Es ist das große Fachpublikum, das die OTWorld auszeichnet. Für uns sehr wichtige Zielgruppen – Sanitätsfachhändler und Techniker – sind vor Ort."

    Als seit Jahren wichtigste Veranstaltung beschrieb der Geschäftsführer der Össur Deutschland GmbH, René Schiller, die OTWorld. "Auch das wissenschaftliche Programm der Veranstaltung ist wie im letzten Jahr sehr anspruchsvoll und bunt gemischt: Der Kongress ist eine gute Plattform, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu präsentieren und zu diskutieren. Seine Qualität steht dem von verschiedenen Ärztekongressen in nichts nach. Alles in allem – so glauben wir – war die diesjährige OTWorld wieder ein Stückchen näher am Olymp", ergänzte er. "Wer seine Arbeit in der Orthopädietechnik liebt, muss nach Leipzig."

    "Die OTWorld ist 2016 erneut bestens gelaufen", erklärte Norbert Aumann, Geschäftsführer der Otto Bock Healthcare GmbH. "Für Aufmerksamkeit bei den Fachbesuchern sorgte ebenfalls unsere neue Orthese zur Therapie bei Kniearthrose, vorgeführt von Skistar Christian Neureuther. Mit der gelungenen Verbindung von hoher Fachlichkeit und Wissenschaft mit praktischer Anwendungstechnik ist die OTWorld ein ideales Präsentationsformat. Sie bietet Industrie und Handwerk gleichermaßen eine hocheffektive Kommunikationsplattform. Außerdem gewinnt sie weiter an Internationalität, hat ihre Ausstrahlung speziell in Richtung USA und Skandinavien erhöht – und das begrüßen wir als global agierendes Unternehmen." Er ist sich sicher: "Der Standort ist perfekt und die Messegesellschaft sucht ihresgleichen in der Professionalität und im Engagement für unseren Markt."

    Die nächste OTWorld wird vom 8. bis 11. Mai 2018 in Leipzig veranstaltet. Den Vorsitz des Programmkomitees des Weltkongresses wird Prof. Dr. Volker Bühren, Chefarzt Unfallchirurgie & Sportorthopädie am Klinikum Garmisch-Partenkirchen und Ärztlicher Direktor für Rekonstruktive Unfallchirurgie und Orthopädie an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau, übernehmen.

    "Als orthopädietechnische Leitmesse ist die OTWorld für uns bereits seit Langem ein Pflichttermin. Auf der Messe treffen wir viele unserer internationalen Kontakte – etwa die Hälfte der Besucher am Stand kommt aus dem Ausland", zeigt sich Roger Willms, Prokurist und Leiter des Vertriebs/Marketings von Schein Orthopädie Service KG zufrieden. "In Leipzig erreichen wir unsere Zielgruppe zu 100 Prozent. Das Publikum ist zudem sehr offen und fachkundig, was vom begleitenden Weltkongress nur unterstützt wird."

    Über die Leipziger Messe

    Die Leipziger Messe gehört zu den zehn führenden deutschen Messegesellschaften und den Top 50 weltweit. Sie führt Veranstaltungen in Leipzig und an verschiedenen Standorten im In- und Ausland durch. Mit den fünf Tochtergesellschaften und dem Congress Center Leipzig (CCL) bietet die Leipziger Messe Unternehmensgruppe eine integrierte Veranstaltungskompetenz, die beispielhaft für die Organisation moderner Messen, Kongresse und Events ist. Dank dieses Angebots kürten Kunden und Besucher die Leipziger Messe 2015 erneut zum Service-Champion der Messebranche in Deutschlands größtem Service-Ranking. Der Messeplatz Leipzig umfasst eine Ausstellungsfläche von 111.900 m² und ein Freigelände von 70.000 m². Jährlich finden etwa 40 Messen, rund 140 Kongresse, zahlreiche Corporate Business Veranstaltungen und Events mit rund 11.500 Ausstellern und 1,1 Millionen Besuchern aus aller Welt statt. Als erste deutsche Messegesellschaft wurde Leipzig nach Green Globe Standards zertifiziert. Ein Leitmotiv des unternehmerischen Handelns der Leipziger Messe ist die Nachhaltigkeit. 2015 beging sie das Jubiläum "850 Jahre Leipziger Messen" und ist damit einer der ältesten Messeplätze weltweit.

    Über die OTWorld

    Der Weltkongress und die Internationale Fachmesse OTWorld wenden sich mit einem einzigartigen Angebot an Orthopädie-Techniker, Orthopädieschuhmacher, Reha-Techniker, Therapeuten und Ärzte, Ingenieure, den medizinischen Fachhandel und Mitarbeiter der Kostenträger. 2016 zog die OTWorld 21.300 Besucher aus 86 Ländern sowie 542 Aussteller aus 43 Nationen an. Ideeller Träger der OTWorld ist der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik. Inhaber der Marke OTWorld und Veranstalter des Kongresses ist die Confairmed GmbH. Die Fachmesse verantwortet die Leipziger Messe GmbH.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR/ Pressesprecherin
    Frau Karoline Nöllgen
    Telefon: +49 341 678 6524
    Fax: +49 341 678 166524
    E-Mail: k.noellgen@leipziger-messe.de

    Pressesprecherin BIV, Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik
    Frau Kirsten Abel
    Telefon: +49 231 557050-27
    E-Mail: abel@biv-ot.org


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • denkmal

      Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • MUTEC

      Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • Disney On Ice

      09.11. - 11.11.2018
      button arrow
    • azubi- & studientage and more

      Die Messe für Bildung und Karriere

      09.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • new energy world

      Konferenz und Fachausstellung für Energiemanagement, -services und vernetzte Systeme

      11.12. - 12.12.2018
      button arrow
    • PARTNER PFERD show - expo - sport

      Sparkassen-Cup · Longines FEI World Cup™ Jumping · FEI World Cup™ Driving · FEI World Cup™ Vaulting · Ausstellung · Leipziger Pferdenacht · Sparkassen Sport-Gala

      17.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • MOTORRAD MESSE LEIPZIG

      18.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • LINC 2019

      Leipzig Interventional Course

      22.01. - 25.01.2019
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten