Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 01.08.17 | modell-hobby-spiel

    Spiel mit mir!

    22. modell-hobby-spiel lockt mit Spieleneuheiten, Premieren und Wettkämpfen

    Carcassonne glänzt mit einer Leipzig-Erweiterung, GRAF LUDO schickt die schönsten Spiele ins Rennen und Benjamin Blümchen feiert Geburtstag: Ganz verspielt zeigt sich die modell-hobby-spiel vom 29. September bis 1. Oktober 2017. Auf 10.000 Quadratmetern entfaltet sich in Messehalle 4 eine riesige Erlebnis- und Spielewelt für Kinder, Familien und Spielinteressierte, lädt zum Anspielen von Neuerscheinungen und Prototypen. Autoren, große Spielverlage sowie unabhängige Verleger präsentieren aktuelle Entwicklungen. Von Trading Cards bis Tabletops sind spezielle Trends der Szene vertreten.

    Große Spielflächen, eine umfangreiche Spielausleihe und Spielberater, die Fragen beantworten und Tipps geben: Auf der modell-hobby-spiel können Spielefans jeden Alters Brett-, Würfel- oder Kartenspiele der großen Spieleverlage entdecken – genauso wie besondere Spielkonzepte kleiner Verleger. Neben aktuellen Trends bietet Deutschlands besucherstärkste Publikumsmesse für Spiel, Modellbau, Modelleisenbahn und kreatives Gestalten auch spannende Neuheiten abseits des Mainstreams.

    Die Fülle an Spielwaren für Kinder und Jugendliche weckt die Lust am Ausprobieren und bringt nebenbei Lerneffekte. Dabei reicht die Bandbreite von Playmobil-Spielen, Puppen von Zapf Creation, Bruder- und Siku-Fahrzeugen, Konstruktionsspielzeug von eitech, VOLK und Hubelino, Bewegungsspiele von Erdwind und MATZ-SPIELE bis zu Partyspielen, pädagogischem sowie integrativem Spielzeug.

    GRAF LUDO: Welches ist das Schönste im Land?

    Deutschlands schönste Spiele gehen beim Spielgrafikpreis GRAF LUDO ins Rennen um die ersten Plätze. Zum neunten Mal vergibt die modell-hobby-spiel den mit jeweils 1.000 Euro dotierten Preis in den Kategorien „Schönste Familienspielgrafik“ und „Schönste Kinderspielgrafik“ an Neuerscheinungen der zwei aktuellen Jahrgänge. Zwölf attraktive Kandidaten stehen in der diesjährigen Auswahlliste, sechs pro Kategorie. Mitte August verkündet die Fachjury die Nominierten, am Messefreitag (29. September) werden die Sieger gekürt. Die Besucher können alle nominierten Spiele im GRAF LUDO Forum bewundern und ausgiebig testen.

    Leipzig ist Spielplättchen im Carcassonne-Special

    Auf eine besondere Überraschung dürfen sich Carcassonne-Fans freuen: Das Kultspiel ist ein Stammgast der modell-hobby-spiel in Leipzig – und in diesem Jahr feiert eine Mini-Erweiterung Weltpremiere, bei der Leipziger Märkte und Handelsstraßen die Hauptrolle spielen. „Die Märkte zu Leipzig“ führt zurück in das Leipzig des Mittelalters. Die Stadt ist Kreuzungspunkt der Handelsstraßen Via Regia und Via Imperii und erhält das Stapelrecht. Dies zwingt alle vorbeifahrenden Händler, ihre Waren in Leipzig zum Verkauf anzubieten und zahlreiche Märkte entstehen.

    Auf der Messe erscheint eine auf 500 Exemplare limitierte Sonderausgabe von „Die Märkte zu Leipzig“, signiert vom Erfolgsautor und Carcassonne-Erfinder Klaus-Jürgen Wrede sowie Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe GmbH. Ebenso steht die Erweiterung im Mittelpunkt der diesjährigen Carcassonne-Geocaching-Aktion, wo man sie gewinnen kann.

    Bau mir (m)eine Welt

    Ein faszinierender Spielplatz ist die modell-hobby-spiel für Kinder, voller cleverer Einfälle, witziger Entdeckungen, kreativer Anregungen und erfinderischer Szenarien. Eine eigene dreidimensionale Abenteuerwelt mit Burg, Schloss oder Piratenschiff lässt sich zum Beispiel aus den zweidimensionalen Vorlagen von CALAFANT erschaffen.

    Das CALAFANT-Spielzeug wird aus festem Pappmaterial mithilfe eines patentierten Stecksystems ohne Schere oder Kleber zusammengebaut, nach eigenen Vorstellungen bemalt oder beklebt. Figuren wie Piraten, Prinzessinnen und Einhörner, Kutschen, Autos, Raumschiffe oder Dinosaurier gehören ebenfalls zum Sortiment. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, die Produkte gibt es in verschiedenen Größen und Schwierigkeitsgraden. Nach dem Spielen lassen sich die Modelle wieder zerlegen. Wie es geht, probieren die Kinder bei Bastelaktionen am Stand: Hier können die neuen, kleinen CALAFANIA-Figuren aus einer Pappvorlage im Postkartenformat gebaut, bemalt und mitgenommen werden.

    Außerdem beteiligt sich CALAFANT mit Party-Sets „Prinzessin“ und „Pirat“ an der Sonderausstellung „Kinderparty“ in der Glashalle, die Ideen für Kindergeburtstage vorstellt. Jedes Party-Set enthält vier identische Sätze mit Figur, Unterlage und kleinem Modell Schiff oder Schloss – nutzbar als Behälter für Stifte oder Süßigkeiten.

    Für Tüftler: Schwerkraft erleben

    Raus aus dem Klassenzimmer, rein in die Spielwelt – und dabei trotzdem etwas lernen, beispielsweise über Naturwissenschaften und technische Konstrukte.

    So spielt das interaktive Kugelbahnsystem GraviTrax von Ravensburger mit den Gesetzen der Schwerkraft. Kinder und Erwachsene planen und realisieren damit aktionsreiche Streckenverläufe. Dabei gilt es, physikalische Gesetze geschickt zu nutzen, Schienen und Bausteine so zu verbinden, dass ein abwechslungsreicher Parcours entsteht. Den speziellen Kick geben physikalische Action-Elemente wie Gauß-Kanone, Weichen oder Wirbel, mit denen die Spieler den Lauf der Kugeln durch Magnetismus, Kinetik oder Gravitation verändern ko?nnen – unter anderem zum Beschleunigen oder Überwinden von Höhenunterschieden. Aufgabenkarten und Baupläne erleichtern den Einstieg ins freie Bauen und Konstruieren.

    Yu-Gi-Oh! Summer Tour – weck den Sammler in dir!

    Trading Card Games sind in. Die Karten werden leidenschaftlich gesammelt und auf Schulhöfen getauscht. Einer der Hits ist das Anime Manga-Spiel Yu-Gi-Oh! von Konami, das von Kindern auf der ganzen Welt gespielt wird. In diesem Jahr macht die Yu-Gi-Oh! Summer Tour Station auf der modell-hobby-spiel und lädt die Fans zu Turnieren ein. Zu gewinnen sind der aktuellste Booster, bestehend aus 9 Karten, oder eine unverkäufliche Spielmatte. Wer das Sammelkartenspiel nicht kennt, kann es erlernen. Jede Demonstration des Spiels am Stand wird mit einem Demo-Spieldeck mit 20 Karten belohnt. Außerdem warten ein Shop auf die Fans sowie eine Fotobox: Mit ihren Smartphones verwandeln sich die Kinder damit in ihre eigene Karte.

    Yu-Gi-Oh! basiert auf den „Duel Monsters“ der gleichnamigen japanischen Manga- bzw. Anime-Serie und erhielt 2011 einen Eintrag im „Guinness-Buch der Rekorde“ als meistverkauftes Kartenspiel.

    Groß denken: Tabletops und Rollenspiele

    Verschiedenste Szenetrends haben auf der modell-hobby-spiel ein Zuhause, darunter Tabletops sowie Rollenspielsysteme. Bei Tabletop-Spielen treten Heerscharen sorgfa?ltig gestalteter Miniaturfiguren gegeneinander an. Die Themen reichen von Science Fiction bis Fantasy. Die Spielumgebungen werden ha?ufig auf Tischplatten aufgebaut – daher der Name. In die Welt der Tabletops und deren Spielstrategien führt der Tabletop Sachsen e.V. ein.

    Wie Pen&Paper-Rollenspiele funktionieren, zeigt der Würfelpech e.V. Bei diesen Spielvarianten tauchen die Mitspieler, bewaffnet mit Papier und Stift, in fantastische Szenarien ein. Angeboten werden Titel wie „Splittermond“, „Ratten“, „Das schwarze Auge 4.1“ oder „Legend of the Five Rings“.

    Wer sich vom Spiel- und Tabletop-Fieber anstecken lässt, findet beim Händler TCG Warehouse die nötige Ausstattung.

    Törööö! Geburtstagsfeier mit Benjamin Blümchen

    Benjamin Blümchen wird 40 und spendiert eine Toalso rte: Am Messesamstag (30. September) schneidet Deutschlands bekanntester Elefant um 14.00 Uhr in der Glashalle seine Geburtstagstorte an. Nicht nur das: Am Stand von Schmidt Spiele gibt es Fototermine und am Glücksrad Spiele oder Plüsch-Elefanten zu gewinnen.

    Hinein in Deutschlands größten Hobbyraum: Öffnungszeiten und Eintrittspreise

    Am 29. und 30. September 2017 öffnet die modell-hobby-spiel von 10.00 bis 18.00 Uhr ihre Tore sowie am 1. Oktober zwischen 10.00 und 17.00 Uhr.

    Die Tageskarte für Messefreitag und -sonntag (29. September/1. Oktober) kostet 13,50 Euro und am Samstag (30. September) 14,50 Euro. Ermäßigte Tagestickets sind für 9,90 Euro erhältlich beziehungsweise kosten 5,00 Euro für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Der Eintritt für Kinder bis einschließlich fünf Jahren ist frei.

    Dauerkarten (nur online und an den Tageskassen) gibt es für 29,00 Euro und Gruppenkarten (ab zehn Personen) für 9,90 Euro pro Person.

    Wer im Online-Ticketshop (ab 2. August) sowie in den rund 700 Vorverkaufsstellen (ab 4. September) kauft, erspart sich lange Wartezeiten an der Tageskasse.

    Am Besuchstag berechtigen die Eintrittskarten im öffentlichen Nahverkehr zur einmaligen kostenfreien Hin- und Rückfahrt zum/ab Messegelände (gültig in den Tarifzonen 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210, 225).

    Aktuelle Informationen zur Messe gibt es unter www.modell-hobby-spiel.de sowie auf www.facebook.de/modell-hobby-spiel.

    Über die modell-hobby-spiel

    Die modell-hobby-spiel ist Deutschlands besucherstärkste Publikumsmesse für die Bereiche Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel. Über 600 Aussteller und ein umfangreiches Rahmenprogramm ziehen jährlich rund 100.000 Besucher an. Neben dem breiten Produktangebot steht vor allem das Ausprobieren im Fokus: Zu den Highlights der Messe zählen Vorführungen, die größte Indoor-Flugfläche Deutschlands, ein großes Spieleareal, zahlreiche Kreativ-Ateliers und detailreich gestaltete Modellanlagen. Stets werden aktuelle Trends aufgegriffen – neu in diesem Jahr ist der Ausstellungsbereich „Hobby 4.0“ mit zahlreichen Workshop-Angeboten rundum Technik, Robotik und 3D-Druck. In der Glashalle liefert eine Sonderschau Ideen und Anregungen zum Thema Kinderparty.

    Über die Leipziger Messe

    Die Leipziger Messe gehört zu den zehn führenden deutschen Messegesellschaften und den Top 50 weltweit. Sie führt Veranstaltungen in Leipzig und an verschiedenen Standorten im In- und Ausland durch. Mit den fünf Tochtergesellschaften und dem Congress Center Leipzig (CCL) bildet die Leipziger Messe als umfassender Dienstleister die gesamte Kette des Veranstaltungsgeschäfts ab. Dank dieses Angebots kürten Kunden und Besucher die Leipziger Messe 2016 zum dritten Mal in Folge zum Service-Champion der Messebranche in Deutschlands größtem Service-Ranking. Der Messeplatz Leipzig umfasst eine Ausstellungsfläche von 111.900 Quadratmetern und ein Freigelände von 70.000 Quadratmetern. Jährlich finden rund 280 Veranstaltungen – Messen, Ausstellungen, Kongresse und Events – mit bis zu 12.000 Ausstellern und über 1,2 Millionen Besuchern aus aller Welt statt. Als erste deutsche Messegesellschaft wurde Leipzig nach Green Globe Standards zertifiziert. Ein Leitmotiv des unternehmerischen Handelns der Leipziger Messe ist die Nachhaltigkeit. 2017 feiert die Leipziger Messe den 100. Geburtstag ihres Markenzeichens. Das Doppel-M ist eine der ältesten Messe-Marken der Welt und erinnert an die Mustermessen, die in Leipzig entwickelt wurden und bis heute die Grundlage des Messewesens bilden.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecherin
    Frau Patricia Grünzweig
    Telefon: +49 341 678 65 44
    Fax: +49 341 678 16 65 44
    E-Mail: p.gruenzweig@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz & Haftung| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten