Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 16.06.16 | RoboCup 2016

    Unternehmen aus der Region Mitteldeutschland unterstützen den RoboCup 2016

    Die Welt zu Gast in Leipzig: Der RoboCup 2016 lockt vom 30. Juni bis 4. Juli Wissenschaftler und Nachwuchs-Roboter-Freunde aus 45 Ländern auf das Leipziger Messegelände. Wie groß die Vorfreude auf das internationale Event ist, zeigt das breite Netzwerk regionaler Partner, die die Weltmeisterschaft der intelligenten Roboter unterstützen.

    „Der RoboCup ist nicht nur der weltweit führende Wettbewerb für intelligente Roboter, sondern auch eines der international bedeutendsten Technologieevents in Forschung und Ausbildung. Dass diese spannende Großveranstaltung in Leipzig stattfindet, verdeutlicht die Attraktivität und Innovationskraft der Messestadt und des Freistaats Sachsen“, sagt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe, und fügt hinzu: „Der große Zuspruch und die Unterstützung durch die regionalen Partner freut mich sehr und stellt eindrucksvoll unter Beweis, dass in Mitteldeutschland gemeinsam an einem Strang gezogen wird.“

    Zu den zentralen Unterstützern zählt Siemens. Mit umfangreichen Leistungen trägt das Unternehmen als Goldsponsor zum Gelingen des RoboCup bei. Das Leipziger Ausbildungszentrum zeigt dabei persönlichen Einsatz: So helfen 40 Volunteers an zahlreichen Stellen auf dem Messegelände und in der Stadt. Die nachhaltige Verankerung des RoboCup in der Region hat sich die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig (IHK) auf die Fahnen geschrieben. Als Veranstalter des RoboCamp – ein dreitägiger Ferienworkshops für Kinder und Familien – möchte die IHK den Nachwuchs für die faszinierende Welt der Robotik begeistern.

    Die für den RoboCup 2016 benötigten Rechner, Laptops und den technischen Support stellen die Firmen Schenker Technologies aus Leipzig sowie TUXEDO Computers bereit. AOC unterstützt mit mehr 55 Bildschirmen, auf denen die aktuellen Spielstände und technische Daten zum Spielverlauf präsentiert werden. Der globale Logistikpartner des Events ist der internationale Logistik-Marktführer DHL, der ein Luftfahrt-Drehkreuz bei Leipzig betreibt. Mit S&P Sahlmann kommt ein Sponsor direkt aus der Messestadt. Als Unterstützer engagieren sich zudem GISA, der Flughafen Leipzig/Halle, die Metropolregion Mitteldeutschland, MICRO-EPSILON MESSTECHNIK, regiocom, Donaubauer AG und für die Rescue Arena Autoverwertung Freund. Auch die Leipziger Gruppe sowie das Berufsförderungswerk Leipzig tragen mit Volunteers zum Gelingen des RoboCup bei.

    Aus der Wissenschaft gibt es für den RoboCup 2016 Unterstützung durch die Hochschulen HTWK Leipzig, Technische Universität Dresden, Technische Universität Chemnitz und Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Darüber hinaus engagieren sich die Stadt Leipzig mit Oberbürgermeister Burkhard Jung sowie das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr für die Weltmeisterschaft der intelligenten Roboter. Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, und Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, haben die Schirmherrschaft des diesjährigen RoboCup inne, der in seiner zwanzigjährigen Geschichte erst zum zweiten Mal überhaupt nach Deutschland kommt.

    Über den RoboCup

    Der RoboCup ist der führende und vielseitigste Wettbewerb für intelligente Roboter und eines der international bedeutendsten Technologieevents in Forschung und Ausbildung. Die Weltmeisterschaft der Roboter vereint interdisziplinäre Problemstellungen – unter anderem aus den Themenbereichen Robotik, Künstliche Intelligenz, Informatik, Elektrotechnik sowie Maschinenbau. Als zentrale Disziplin spielen Roboter in verschiedenen Ligen Fußball. In den letzten Jahren sind weitere visionäre Anwendungsdisziplinen wie intelligente Roboter als vielseitige Helfer bei Rettungseinsätzen, im Haushalt und in der industriellen Produktion hinzugekommen. Die Vision der RoboCup Federation: 2050 sollen autonome humanoide Roboter den amtierenden Fußball-Weltmeister schlagen. Der 20. RoboCup wird von 30. Juni bis 4. Juli 2016 in Leipzig ausgetragen. Es werden rund 3.500 Teilnehmer in 500 Teams aus 40 Ländern erwartet. Neben den Globalen Sponsoren des RoboCup (SoftBank Robotics, Festo, Flower Robotics, MathWorks) wird die Weltmeisterschaft 2016 durch Siemens (Goldsponsor), Amazon Robotics, Festo, KUKA (Silbersponsoren), Schenker, TUXEDO Computers (Hardware Partner), HARTING, Arbeitgeberverband Gesamtmetall / think ING, S&P Sahlmann (Bronzesponsoren), DHL (Logistikpartner) sowie arvato, Donaubauer, Flughafen Leipzig/Halle, Metropolregion Mitteldeutschland und Micro-Epsilon (Freunde) unterstützt.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Julia Lücke
    Telefon: +49 341 678 65 55
    Fax: +49 341 678 16 65 55
    E-Mail: j.luecke@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • MUTEC

      Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • Disney On Ice

      09.11. - 11.11.2018
      button arrow
    • azubi- & studientage and more

      Die Messe für Bildung und Karriere

      09.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • protekt

      konferenz und fachausstellung für den schutz kritischer infrastrukturen

      13.11. - 14.11.2018
      button arrow
    • new energy world

      Konferenz und Fachausstellung für Energiemanagement, -services und vernetzte Systeme

      11.12. - 12.12.2018
      button arrow
    • PARTNER PFERD show - expo - sport

      Sparkassen-Cup · Longines FEI Jumping World Cup™ · FEI Driving World Cup™ · FEI Vaulting World Cup™ · Ausstellung · Leipziger Pferdenacht · Sparkassen Sport-Gala

      17.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • MOTORRAD MESSE LEIPZIG

      18.01. - 20.01.2019
      button arrow
    • LINC 2019

      Leipzig Interventional Course

      22.01. - 25.01.2019
      button arrow
    • button arrow
    • Intec

      Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

      05.02. - 08.02.2019
      button arrow
    • Z

      Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien

      05.02. - 08.02.2019
      button arrow
    • DreamHack Leipzig

      15.02. - 17.02.2019
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten