Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 02.11.17 | ISS GUT!

    Voller Genuss

    Fachmesse ISS GUT! beginnt am Sonntag in Leipzig

    Es ist angerichtet: Am kommenden Sonntag (5. November 2017) öffnet die ISS GUT! auf dem Leipziger Messegelände ihre Tore. Im Mittelpunkt der dreitägigen Fachmesse für Gastgewerbe und Ernährungshandwerk steht der Außer-Haus-Markt mit all seinen Facetten. Neben Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung sind insbesondere auch Bäcker und Fleischer angesprochen, die in ihren Geschäften Snacks anbieten. Über 200 Aussteller präsentieren auf der Messe innovative Technik und Ausstattung, Lebensmittel und Getränke sowie Dienstleistungen für die Branche.

    Zu den Highlights der ISS GUT! gehören unter anderem der „Marktplatz Regionale Produkte“, die Fachtagung Kita- und Schulverpflegung, das Forum „Snacks erleben“ und der „Hot Spot Szenegetränke“. Hochwertige Tafelkultur aus mitteldeutschen Manufakturen präsentiert die Sonderschau „Tafel Gut!“, die von Kochshows mit Jungen Wilden aus der Region begleitet wird. Unter dem Motto „Stage of Taste - Food meets Design“ sorgen Martin Rául Hofmann vom Haus Vergissmeinnicht in Oberhof, der „Profi am Herd“ Heiko Arndt aus Leipzig und sowie Robin Pietsch vom Wohnzimmer-Restaurant "ZeitWerk" in Wernigerode - Hörern von MDR Sachsen-Anhalt durch sein freitägliches „Küchenradio“ bekannt - für kulinarische Überraschungen.

    Um die gelungenste Bratwurst-Kreation geht es im „Erste Mitteldeutschen Bratwurstcup“ am Montag. Hier entscheidet unter anderem Radio PSR-Moderator Steffen Lukas mit über den Sieger. Gestandene und angehende Profis der Fleische-Branche ringen in Berufswettstreiten um Urkunden und Medaillen.

    Spektakuläre Aktionen verspricht der Auftritt Food-Artistic e.V., dessen Mitglieder die außergewöhnliche Kunst des Obst- und Gemüseschnitzens demonstrieren. Darüber hinaus gibt es Vorführungen im Käseschnitzen: Aus einem Parmesan-Laib entstehen dekorative Porträts und Figuren. Die „Cheese Art“ wird erstmals in Leipzig gezeigt.

    Information, Weiterbildung und Aktionen bietet das DEHOGA-Areal der ISS GUT! an. Erstmals richten die vier DEHOGA-Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg eine gemeinsame Präsentation aus. Auf der zentralen Bühne gibt es Vorträge zu aktuellen Themen der Branche. Auch der Wettbewerb „Top Tafel Idee“ sowie das Azubi-Forum „Volle Kanne Zukunft“ sind in diesem Bereich angesiedelt.

    Öffnungszeiten und Eintrittspreise

    Die ISS GUT! wird vom 5. bis 7. November 2017 auf dem Leipziger Messegelände veranstaltet. Geöffnet ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Die Tageskarte kostet 17,50 Euro (online 13,50 Euro, Bestellung unter www.iss-gut-leipzig.de/ticket) und die Dauerkarte 26,00 Euro. Die Tickets berechtigen am Besuchstag zur einmaligen kostenfreien Hin- und Rückfahrt zum/ab Messegelände mit dem öffentlichen Nahverkehr (Tarifzonen 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210, 225).


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Ingrid Bednarsky
    Telefon: +49 341 678 65 66
    Fax: +49 341 678 65 12
    E-Mail: i.bednarsky@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • Designers' Open

      Design Festival Leipzig

      26.10. - 28.10.2018
      button arrow
    • button arrow
    • denkmal

      Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow
    • MUTEC

      Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

      08.11. - 10.11.2018
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Impressum| Datenschutz| Beschaffung| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten