FAQs zum Hygienekonzept "Safe Expo"

Welche Zutrittsregeln gelten für Besucher?

Laut aktueller Corona-Schutz-Verordnung der sächsischen Staatsregierung gelten keine Einschränkungen mehr. Je nach Veranstaltung kann dies allerdings abweichen. Bitte informieren Sie sich über Details zu den Regelungen auf der Homepage Ihrer Veranstaltung.

Sollten Sie Krankheitssymptome haben, bitten wir Sie vom Besuch der Veranstaltung abzusehen.

Abstandsregel

Sofern möglich, wahren Sie bitte einen Mindestabstand von 1,5 Metern.

Welche Regeln gelten für Aussteller? Gelten die gleichen Regeln wie für Besucher?

Für Aussteller und Mitarbeiter, die Leistungen im Zusammenhang mit einer Veranstaltung erbringen, ist die aktuelle  "SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung" und das Hygienekonzept "Safe Expo" (PDF, 135 kB) der Leipziger Messe bindend. Bitte beachten Sie, dass die Einhaltung der Hygiene- und Schutzverordnung auf dem Messestand in der Verantwortung der Aussteller liegt.

Gilt auf dem Messegelände Maskenpflicht?

Es gilt keine generelle Maskenpflicht auf dem gesamten Messegelände. Je nach Veranstaltung, kann dies allerdings abweichen. Bitte informieren Sie sich auf der Website Ihrer Veranstaltung welche Regelung gilt.

Bei Unterschreitung des Mindestabstands empfiehlt sich das Tragen eines Mund-Nasen-Bedeckung.

Wie werden Abstände eingehalten?

  • Wir nutzen Bodenmarkierungen und Wegeleitsysteme, um Abstandsregeln zu wahren und Warteschlangen zu entzerren. Vor allem bei Kassen, Garderoben, gastronomischen Einrichtungen und Eingangsbereichen.
  • Die Ein- und Ausgangsbereiche sind voneinander getrennt. Die Hauptausstellungsgänge bei Messen sind vergrößert.
  • Die Nutzung der Aufzüge ist in der Personenzahl beschränkt.
  • Die Bestuhlung für Vortragsveranstaltungen wird entsprechend der geltenden 7-Tage-Inzidenz bzw. Warnstufe umgesetzt. Generell dürfen sich bei Vorträgen im jeweiligen Raum nicht mehr Besucher aufhalten, als bestuhlte Plätze zur Verfügung stehen.

Was muss ich tun, wenn nach dem Besuch einer Veranstaltung der Leipziger Messe bei mir eine Corona-Infektion festgestellt wird?

Bitte informieren Sie umgehend das Gesundheitsamt über den Vorfall. Es werden dann alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet.

Ticket / Einlass

Ist mein Ticket an einen bestimmten Tag gebunden?

Bitte informieren Sie sich dazu auf der jeweiligen Veranstaltungswebsite.

Gibt es Zugangsbeschränkungen? Kann es zur (kurzfristigen) Schließung des Messegeländes kommen?

  • Aus der Gewährung von Mindestabständen ergibt sich eine maximal zulässige Personenzahl auf dem Messegelände. Die Besucherzahl wird durch technische Einrichtungen kontrolliert und reguliert.
  • Weil Tickets nur online und im Vorverkauf erhältlich sind, kann die Besucherzahl im Vorfeld eingeschätzt und das Einlass- und Aufenthaltskonzept angepasst werden.
  • Mit sehr langen Wartezeiten oder einer Schließung des Messegeländes ist nicht zu rechnen.

Reisebestimmungen für die Einreise nach Deutschland

Was muss bei der Einreise nach Deutschland beachtet werden?

Einreisebestimmungen

Bei der Einreise ist folgendes zu beachten:

  • Aussteller und Besucher, die nicht aus einem EU-Land** einreisen und nicht mit einem von der WHO anerkannten Impfstoff geimpft sind, benötigen einen Nachweis ihrer Messeteilnahme.
  • Die Bundesregierung qualifiziert keine Länder mehr als Corona-Risikogebiet. Damit sind auch die Quarantäne- und Registrierungspflichten nach einer Einreise aus Risikogebieten hinfällig geworden.
  • Manche Fluggesellschaften haben individuelle Regelungen.
  • Bei der Einreise aus so genannten Virus-Varianten-Gebieten ist grundsätzlich eine Quarantäne vorgeschrieben.
  • Als geimpft gelten nur Personen, die mit einem von der WHO anerkannten Impfstoff (Pfizer, AstraZeneca, Moderna, Janssen, Novavax, Sinova, Sinopharm, Coronavac, Covaxin und Convidecia, Stand: Juni 2022) vollständig geimpft wurden.

* Die Nachweise sind in folgenden Sprachen zulässig: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch.

** EU sowie Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz.

Nähere Informationen finden Sie unter

Öffentlicher Personennahverkehr

Im öffentlichen Personennahverkehr gilt Maskenpflicht.

Ausführliche Informationen finden Sie auf: www.leipziger-messe.de/safeexpo

Die aktuellsten Informationen zu den Sicherheitsmaßnahmen der jeweiligen Veranstaltung gibt es auf der Website der Veranstaltung.

Stand: Juni 2022