News der Leipziger Messe Unternehmensgruppe

08.12.2020 Leipzig wird Standort des International Broadcast Centre zur UEFA EURO 2024 Die Leipziger Messe wird Standort des International Broadcast Centre (IBC) für die UEFA EURO 2024. Diese Entscheidung traf die Europäische Fußball-Union in den vergangenen Tagen. Das internationale Medienzentrum wird während des Turniers zum Arbeitsmittelpunkt für alle Medienpartner der UEFA EURO 2024 und somit das "Tor nach Deutschland" für alle Medienschaffenden. Hier werden alle Sendeaktivitäten rund um die UEFA EURO 2024 gebündelt. Lesen Sie mehr
19.10.2020 Unternehmensgruppe ist zum siebten Mal Service-Champion Zum inzwischen siebten Mal in Folge freut sich die Leipziger Messe Unternehmensgruppe über die Auszeichnung als Service-Champion innerhalb der deutschen Messebranche. Wie die Tageszeitung "DIE WELT" jetzt bekannt gab, bleibt die Unternehmensgruppe Spitzenreiter in Deutschlands größtem Service-Ranking. Lesen Sie mehr
18.12.2020 protekt plus: Digitale Konferenz zum Schutz kritischer Infrastrukturen Betreiber kritischer Infrastrukturen stehen durch die Corona-Pandemie vor vielfältigen neuen Herausforderungen. Dazu zählen unter anderem der Lockdown und der Wiederanlauf danach, zunehmende Spam- und Phishing-Kampagnen sowie die Absicherung im Home Office. Am 16. März 2021 findet einmalig die protekt plus statt – als digitale Konferenz zu zentralen aktuellen Fragestellungen rund um IT-Sicherheit und Corporate Security in kritischen Infrastrukturen. Nachdem die für November 2020 geplante protekt als Präsenzveranstaltung kurz vor der Durchführung pandemiebedingt abgesagt werden musste, will die protekt plus den KRITIS-Betreibern zeitnah wichtiges Knowhow vermitteln. Lesen Sie mehr