24.11.2021 Leipziger Messe

Premiere für neue Fachmesse: WORLD OF FIREPLACES 2023

Die neue Fachmesse für Feuerstätten und Wohnfühlambiente, WORLD OF FIREPLACES, feiert vom 18. bis 20. April 2023 ihre Premiere auf der Leipziger Messe. Die Business-Plattform richtet sich an europäische Hersteller von Feuerstätten und Deko-Feuerstellen, Zulieferer und Dienstleister. Organisator ist die Münchener trendfairs GmbH.

An den drei Messetagen erwarten die Aussteller auf der Leipziger Messe vor allem Fachbesucher aus dem Groß- und Fachhandel für Bau, Heizung und Sanitär, aus dem Handwerk mit Installateuren, Kaminbauern und Ofensetzern, Energieberatern, Architekten und Innenarchitekten sowie Immobilienentwickler und Interessenten aus Wohnungsbaugesellschaften, kommunale und politische Verantwortungsträger. Die WORLD OF FIREPLACES wird begleitet von einer virtuellen Ausgabe mit Livestreams, Chats, Vorträgen, Innovationen und Neuigkeiten vor, während und nach den Live-Messetagen. Über die Online-Plattform ist die Fachbesucher-Akkreditierung möglich.

Auf der Fachmesse sind Aussteller unter anderem mit Pellet-, Kachel- und Speicheröfen, Elektrofeuer/Kaminen, Kaminöfen, Deko-, Imitationsfeuerstätten, Herden und Grillgeräten, Gartenkaminen und Outdoor-Feuerstellen, Abgasanlagen, Kessel-, Abscheide- und Steuerungstechniken, Brennstoffen, Ziegeln und Schamotte, Software für Smarthome und zur Anlagensteuerung sowie Zulieferer und Zubehörlieferanten, Verlage und Verbände präsent.

Das neue Format wurde auf Wunsch von Experten aus dem Segment Feuerstätten entwickelt. Im Fokus stehen die Absatzförderung und Imagepflege sowie Netzwerken, Lobbyarbeit sowie die aktive Förderung dieses Marktsegments.

Die Leipziger Messe bietet beste Voraussetzungen für die neue Fachmesse. Neben allen technischen Voraussetzungen erfüllen die Hallen die hohen Anforderungen an Bodenbelastbarkeit sowie Rauchabzüge für Life-Feuer.

Mehr Informationen auf www.trendfairs.de/unsere-messen.

Zurück zu allen Meldungen